Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Weenderinnen empfangen ihren Tabellennachbarn

Volleyball-Regionalliga Weenderinnen empfangen ihren Tabellennachbarn

Viel Brisanz steckt im Heimspiel der Damen-Volleyball-Regionalliga: Am heutigen Sonnabend empfängt der Tuspo Weende um 19.30 Uhr in der Weender Halle den Tabellennachbarn VSG Bodenstedt/Salzdahlum.

Vier Teams kämpfen in der Regionalliga um den Klassenverbleib oder die Teilnahme an der Relegation, Weende und Bodenstedt sind mit dabei. Und da die Spielzeit 2010/11 auf die Zielgerade einbiegt, beginnt bei vielen Teams das Rechnen. Siege gegen direkte Konkurrenten sind in dieser Situation doppelt wichtig. Aber die Spielerinnen von Trainer Frank Rogalski sind noch aus einem weiteren Grund hoch motiviert. Das Hinspiel beim Aufsteiger ging ärgerlich mit 1:3 verloren, der Tuspo will unbedingt die erfolgreiche Revanche.

Nach dem letzten Heimerfolg gegen Wietmarschen und zwei guten Sätzen beim starken GfL Hannover überwiegt in Weende die Zuversicht. „Aus dem Match in Hannover können wir Erfolgserlebnisse mitnehmen, auch wenn es am Ende nicht zum Auswärtssieg gereicht hat. Zu Hause haben wir außerdem die fantastischen Zuschauer im Rücken, die uns uneingeschränkt unterstützen. Zwei Siege aus den verbleibenden vier Spielen lautet unser Minimalziel. Wollen wir das erreichen, muss ein Sieg gegen Bodenstedt her“, sagt Rogalski.

Erneut stellte der Trainer den druckvollen Aufschlag und Angriff in den Mittelpunkt der Trainingswoche, eine gute Offensivleistung war auch der Schlüssel zum Satzgewinn in Hannover. Verzichten muss der Weender Coach heute auf seine Zuspielerinnen Gesine Hallermann und Claudia Kolb, auch hinter dem Einsatz von Tanja Zarschler steht noch ein Fragezeichen. Aufsteiger Bodenstedt/Salzdahlum ist eine eingespielte Mannschaft, das Team gilt als eingeschworene Einheit. Die Zuschauer können sich also auf eine kampfbetonte Partie freuen, in der neben der Tagesform sicher auch die besseren Nerven eine Rolle spielen werden. Die Mannschaft, die mit dem besonderen Druck besser umgeht, hat die besten Siegchancen in diesem Endspiel um den Klassenverbleib.

pk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.09.2017 - 21:52 Uhr

Bezirksliga: Bovenden gastiert zum Sechs-Punkte-Match / BW Bilshausen empfängt Göttingen 05

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen