Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wichtiger Erfolg

Tischtennis Wichtiger Erfolg

Der TSV Seulingen hat in der Tischtennis-Bezirksoberliga einen eminent wichtigen Erfolg eingefahren. Dank des 9:7 gegen den Letzten TSV Werra Laubach können die Seulinger nun aus eigener Kraft zumindest den Relegationsplatz erreichen.

Voriger Artikel
Veilchen sind zurück
Nächster Artikel
Chef zu sein, fällt schwer
Quelle: dpa (Symbolbild)

Seulingen. Mit seinen insgesamt vier Spielgewinnen leistete der Eichsfelder Thomas Leitner in Laubach diesmal die Hauptarbeit. An der spielentscheidenden 7:5-Einzelausbeute waren alle sechs Seulinger Akteure beteiligt.

Lange sah es so aus, als wenn sich die Laubacher am Ende durchsetzen sollten. Sie erreichten bei den Auftaktdoppeln eine 2:1-Ausbeute und lagen nach zehn Einzelpartien mit 7:6 weiter in Führung. Bei den Seulingern gewannen an der Spitze Reinhard Wucherpfennig und Axel Haase ihre Partien gegen Thomas Kaps. Auch in der Mitte punkteten beide Eichsfelder Ottmar Rink und Jonas Barwich je einmal. Im unteren Paarkreuz bot der starke Leitner eines seiner besten Saisonspiele. Ohne jeden Satzverlust behielt er über seine Kontrahenten Steffen Franke und Günter Quentin die Oberhand und war damit praktisch der Matchwinner. Mit dem letzten Einzel ging dann das Seulinger Team durch Kilian Wucherpfennig zum ersten Male in diesem Spiel mit 8:7 in Führung. Bei seinem 3:1-Satzerfolg ließ er dem Laubacher Steffen Franke keine Chance. Nun richteten sich alle Blicke auf das alles entscheidende Abschlussdoppel: Die Seulinger brachten das bewährte Gespann Reinhard Wucherpfennig/Thomas Leitner zum Einsatz, die Hausherren schickten das starke Duo Arne Daebel/Thomas Kaps in das Rennen. Diesmal ließen die Akteure aus Seulingen - anders als im Hinspiel - nichts anbrennen und fuhren nach drei Sätzen den 9:7-Siegpunkt ein.

Trotz des knappen Spielausganges ist der Seulinger Sieg als hochverdient einzustufen. Den besten Beweis liefert die erspielte 33:26-Satzausbeute. - Seulingen: R. Wucherpfennig/Leitner (2), Haase (1), R. Wucherpfennig (1), Rink (1), Barwich (1), Leitner (2), K. Wucherpfennig (1).ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hardenberg Klassika Gartenmarkt