Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wichtiger Erfolg für Torpedo

Tischtennis-Oberliga Wichtiger Erfolg für Torpedo

Tischtennis-Oberligist Torpedo hat sich ein wenig aus der Abstiegszone befreien können. Zwar verlor das Team gegen Bledeln, siegte jedoch klar gegen den Tabellennachbarn Hude.

Voriger Artikel
SG Lenglern verliert knapp
Nächster Artikel
TTV schlägt Schlusslicht Lechstedt mit 8:3

Gewinnt gegen Hude beide Einzel: Ahmet Kösterelioglu.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Torpedo – TV Hude 9:4. Gegen die ersatzgeschwächten Gäste legten Kösterelioglu/Koch und Holzendorf/Roland ein 2:0 vor. Das holten die Gäste zwar nicht auf, bis zum 4:6 hielten sie die Partie aber zumindest offen. Erst danach setzten sich Holzendorf, Schönknecht, Kösterelioglu (2), Koch, Kreißl und Roland doch noch deutlich durch.

Torpedo – MTV Eintracht Bledeln 4:9. Das Wiedersehen mit dem Ex-Torpedaner Meissner war aus Göttinger Sicht nicht so erfreulich, denn das Talent siegte sowohl im Doppel als auch in beiden Einzeln im oberen Paarkreuz. Bis zum 4:6 hielten Kösterelioglu/Koch, Holzendorf, Schönknecht und Roland gut mit, ehe sich die favorisierten Gäste absetzten.

Im letzten Match des Jahres erwartet Torpedo am kommenden Spieltag den noch ungeschlagenen Spitzenreiter Wolfenbüttel.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt