Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Auswärtsspiele für den TV Bilshausen

Tischtennis-Bezirksliga Herren Zwei Auswärtsspiele für den TV Bilshausen

Gleich zweimal geht am Wochenende der TV Bilshausen in der Tischtennis-Herren-Bezirksliga auf Reisen. Am Sonnabend treten die Eichsfelder um 16.30 Uhr in Lippoldsberg beim Aufsteiger FC Weser an. Der TSV Germania Lauenberg steht als zweite Station am Sonntag um 15 Uhr an.

Voriger Artikel
Stahlross Obernfeld will wieder in die Vorschlussrunde
Nächster Artikel
Schwere Aufgabe für ASC 46

In der letzten Saison reichte es für den TVB nur zu einem Punkt aus den beiden Begegnungen gegen Lauenberg.

Quelle: dpa

Eichsfeld. Noch steht der Neuling FC Weser in der höheren Klasse ohne Punkte im Tabellenkeller. Vielleicht kann der TVB mit seiner Routine bei einer guten Tagesform die Gunst der Stunde nutzen und den zweiten Saisonsieg einfahren. Wesentlich schwerer wird das Bilshäuser Bestreben, weitere Punkte zu sammeln, im Lauenberger Dorfgemeinschaftshaus. Nach sechs Spielen ist der Tabellenzweite aus dem Dasseler Stadtteil weiterhin ohne Niederlage. Allerdings stehen dabei auch drei Remis zu Buche. In der letzten Saison reichte es für den TVB nur zu einem Punkt aus den beiden Begegnungen gegen Lauenberg.

Von Bernhard Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
03.11.2017 - 18:34 Uhr

Für Gerbi Kaplan ist die nächste Auswärtsaufgabe so etwas wie eine Heimkehr: Kaplan tritt in der Fußball-Bezirksliga mit seinem neuen Klub 1. SC Göttingen 05 beim alten Verein Bovender SV an. Anpfiff ist am Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen