Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Obernfelder Tandems sind am Start

Radpolo-Niedersachsenpokal Zwei Obernfelder Tandems sind am Start

Mit Stahlross Obernfeld und RSV Frellstedt haben nur zwei Vereine für den Radpolo-Niedersachsenpokal gemeldet. Darum stehen am Sonntag, 11. Oktober, ab 10 Uhr in Süpplingen auch lediglich fünf Mannschaften im Finale.

Voriger Artikel
Discofox-Tänzer auf internationaler Bühne
Nächster Artikel
ASC-Team auf Platz zehn bei Landesentscheid

Auf harte Gegenwehr muss sich Anna Meseke (RV Stahlross Obernfeld/M.) beim Niedersachsenpokal mit ihrer Partnerin Jennifer Kopp einstellen.

Quelle: Schneemann

Eichsfeld. Die beiden Obernfelder Bundesliga-Mannschaften Stahlross I mit Anna Meseke und Jennifer Kopp sowie die zweite Vertretung mit Victoria Morick und Luisa Artmann spielen gegen die Deutsche Meisterschaftsteilnehmer RSV Frellstedt I und II.

Als fünftes Tandem fährt die U-19-Junioren-Mannschaft den Ausrichters Frellstedt auf das Parkett. Für Kopp/Meseke geht es um eine letzte Standortbestimmung eine Woche vor den nationalen Titelkämpfen in Lübbecke (NRW).
Radball-Oberliga.

Der erste Spieltag in der Oberliga ist am Sonnabend, 10. Oktober, um 13 Uhr in Oker. Ausrichter ist der RV Hahndorf. Aus dem Eichsfeld sind Bilshausen I und Obernfeld III dabei.

Der letztjährige Tabellendritten, RV Möve Bilshausen, mit Jannes Heinemann und Felix Stephan und dem Siebten der abgelaufenen Saison, Stahlross Obernfeld III, mit Jan Heinrichs und Sven Fütterer vertreten die Region. Dabei kommt es gleich am ersten Spieltag zum Duell der beiden Anwärter auf die Aufstiegsrunde zur zweiten Liga zwischen Gastgeber RCG Hahndorf I und Bilshausen.

Weitere Gegner der Möven ist die dritte Hahndorfer Vertretung, der RSVL Gifhorn und der RSV Frellstedt. Obernfeld III absolviert bei der Saisonpremiere dasselbe Programm. Heinrichs/Fütterer streben wie im vergangenen Jahr einen gesicherten Mittelfeldplatz an.

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 15:16 Uhr

Im Kellerduell der Fußball-Bundesliga zwischen Darmstadt 98 und dem Hamburger SV stehen beide Teams unter Druck.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt