Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Weltweit
Hannover 96

Vor dem Spiel am Sonntag bei 1860 München entwickelt Hannover 96 ein Gefühl, wie sich Zweitligafußball anfühlt: Da müssen Siege – wie gegen den schwachen Karlsruher SC – hart erarbeitet werden. Erst nach dem Kampf kann es wieder mehr Spielkultur geben.

mehr
BGH-Urteil

Böller und Bengalos im Stadion kommen Fußballvereinen teuer zu stehen. Für die Störungen müssen sie regelmäßig hohe Strafen zahlen. Ein Urteil macht nun den Weg frei, um die Täter zur Kasse zu bitten. Hannover 96 hat 2015 auch schon mal versucht, einen Teil der Strafe von einem Böller-Werfer zurückzuholen – und war damals noch gescheitert.

mehr
Kommentar

Mit dem 1:0-Sieg gegen den Karlsruher SC hat Hannover 96 eine Mini-Krise abwenden können, die Tabelle sieht nach secgs Spieltagen auch schon wieder viel freundlicher aus. Doch die Leistung, die die "Roten" gezeigt haben, wird so für den Aufstieg nicht reichen. Ein Kommentar von Heiko Rehberg.

mehr
Spielerbewertung

Es war kein ganz großer Sieg, den Hannover 96 am Mittwochabend gegen den Karlsruher SC herausgespielt hat. Aber immerhin wieder ein Sieg. Und so waren die Spieler der "Roten" beim 1:0 gegen KSC in Form.

mehr
Ex-96-Torhüter

In der Premier League stand Zieler beim 3:0 gegen Burnley zum ersten Mal in der Startelf, und auch in der 3. Runde des League Cup war der 27-Jährige die Nummer 1. Bei der 2:4-Heimspielniederlage nach Verlängerung gegen den FC Chelsea sah Zieler allerdings bei zwei Gegentoren nicht allzu glücklich aus. 

mehr
2. Fußball-Bundesliga

Hannover 96 hat das Heimspiel gegen den Karlsruher SC durch ein frühes Tor von Felix Klaus gewonnen. In einem über weite Strecken schlechten Spiel war 96 zwar die bessere Mannschaft, musste am Ende aber um den Sieg bangen. 

mehr
Pressekonferenz

28.000 Eintrittskarten sind bisher für das Heimspiel von Hannover 96 am Mittwochabend gegen den Karlsruher SC verkauf worden. Und die Fans brauchen sich nicht auf eine neue taktische Marschroute einstellen: Trainer Daniel Stendel sieht keine Notwendigkeit, das Spielsystem zu ändern.

mehr
Urteil zu Zwangsabstieg

Ein Urteil mit Sprengkraft: Der SV Wilhelmshaven geht aus dem jahrelangen Machtkampf mit den großen Fußball-Verbänden als Sieger hervor. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte am Dienstag den 2012 vom Weltverband FIFA verhängten Zwangsabstieg des ehemaligen Regionalliga-Clubs für unwirksam.

mehr

27.09.2016 - 22:15 Uhr

Der langjährige Präsident des FSV Mainz 05, Harald Strutz, will auch weiterhin die Geschicke des Vereins führen. Das sagte Strutz auf der Mitgliederversammlung des Vereins.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt