Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
In und auf dem Wasser sowie auf Bahn und Matte

Paralympics: Sportarten In und auf dem Wasser sowie auf Bahn und Matte

Bei den ersten paralympischen Spielen in London treten Sportler in 20 verschiedenen Sportarten gegeneinander an. Bei den ersten Spielen 1960 waren es nur acht. Wir stellen weitere Sportarten mit Bildern und Beschreibungen vor.

Voriger Artikel
Startschuss für Superlative
Nächster Artikel
Rennen auf Bahn und Straße

Schwimmen: Seit 1960 im paralympischen Programm und stellt nach der Leichtathletik die meisten Athleten. In London kämpfen 600 Schwimmer (340 Männer und 260 Frauen) um die 148 Medaillensätze. Die Klassifizierung der Sportler erfolgt in Seh-, Körper- und geistige Behinderung. Geschwommen wird im Aquatic Center, die Unterschiede zum olympischen Sport sind marginal. So kann jeder Athlet seine Startposition frei wählen, blinde Schwimmer erhalten akustische Signale (Tapping), um die Distanz bei Wende oder Zielanschlag einschätzen zu können.

Quelle: afp

Die „größten Paralympics der Geschichte“ verspricht Großbritanniens Premierminister David Cameron schon vor den Spielen in London 2012. Vor vier Jahren in Peking fanden 472 Wettkämpfe in 20 Sportarten statt. Dabei wurden 279 Weltrekorde aufgestellt. In London sind es ebenfalls 20 Sportarten, doch die Zahl der Wettkämpfe hat sich auf 503 erhöht. Heute stellen wir die weiteren zehn Sportarten vor, in denen von Mittwoch an bis zum 9. September um Medaillen gekämpft wird.

In London kämpfen bei den Paralympics vom 29. August bis 9. September die Athleten in 20 Sportarten um Medaillen. Wir stellen die anderen zehn Sportarten vor.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Paralympics: Rennrollstuhl

Rollstuhl-Rennen gibt es seit 1968 im Paralympics-Programm. Über 100 Meter gingen die Athleten in Tel Aviv an den Start. In London kämpfen die Sportler über dieselben Kurz-, Mittel- und Langstrecken um die Medaillen wie die Leichtathleten bei den Olympischen Spielen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen