Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Ärzte geben bei Carter vorsichtig Entwarnung
Sportbuzzer BG Göttingen Ärzte geben bei Carter vorsichtig Entwarnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 19.09.2017
Darius Carter, Center der BG Göttingen, fällt mit einer Kapselverletzung rund zwei Wochen aus.   Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

 “DC hat eine Verletzung der Kapsel am linken Sprunggelenk. Achillessehne und Kniegelenk sind in Ordnung“, sagte BG-Cheftrainer Johan Roijakkers auf Anfrage. Der Niederländer muss vermutlich zwei Wochen auf seinen Leistungsträger verzichten. „Carter und Michael Stockton sind unsere besten Spieler. Ohne sie können wir nicht überleben“, betonte Roijakkers. Der BG-Center hatte sich am Freitagabend in Brüssel verletzt. Bei einem Dunking ist er unterlaufen worden und knickte dann um. Es wurde eine Achillessehnen- und/oder Innenband-Verletzung befürchtet.

Ebenfalls für zwei Wochen muss Dennis Kramer passen. Seine Wadenprobleme stellten sich nun als Muskelfaserriss heraus. Den Veilchen fehlen somit gleich beide Center.

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!