Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG-Cheftrainer Roijakkers auf Talentsuche
Sportbuzzer BG Göttingen BG-Cheftrainer Roijakkers auf Talentsuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 19.04.2013
Gut gelaunt beim Probetraining: Ingmar Snabilie und Johan Roijakkers (v.l.) bei der Teamansprache. Quelle: Vetter
Göttingen

Die beiden Niederländer trainieren derzeit die U-19-Mannschaft des BBT Göttingen. Die Rot-Weißen hatten unter Headcoach Sebastian Förster erstmals die Playoffs der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) erreicht.

„Wir suchen ein bis zwei Spieler, die gut in unser System passen können. Es ist wichtig, dass sie während der Saison regelmäßig mit unserem Profi-Team trainieren können“, sagt Roijakkers. Wer von den talentierten Youngster die besten Chancen hat, dazu wollte sich Roijakkers noch nicht äußern.

In der abgelaufenen Saison sind bereits die Nachwuchsspieler Aaron Donkor, Lennart Stechmann und Steffen Teichert zu Einsätzen gekommen. Sicherlich auf der Perspektiv-Spieler-Liste haben sich mit ihren guten Leistungen in der NBBL Philipp Sprung, Nick Boakye und Andrew Onwuegbuzie gespielt.

„Es sind wirklich talentierte Jungs dabei. Ich denke, in zwei Wochen wissen wir mehr“, sagt Roijakkers. Und mit Talenten kennt sich der holländische U-18-Nationaltrainer aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!