Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG-Fans schwer enttäuscht nach Pleite gegen Rockets
Sportbuzzer BG Göttingen BG-Fans schwer enttäuscht nach Pleite gegen Rockets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 08.04.2018
BG-Neuzugang Mitch Creek beim Abklatschen mit den Fans. Quelle: Kuhl
Göttingen

Große Enttäuschung bei den Fans der BG Göttingen nach der bitteren Pleite ihrer Mannschaft im Abstiegsduell gegen die Rockets aus Gotha – einige Anhänger äußerten sich nach Spielende drastisch.

„Ich bin ohne Worte“, sagte BG-Fan Achim aus Göttingen: „So habe ich mir das nicht vorgestellt, dass wir ein so wichtiges Spiel einfach wegschenken. Ich bin sehr enttäuscht.“ Seine Frau Anne stimmte zu: „Ich habe den Fans der Rockets zum Sieg gratuliert. Deren Mannschaft wollte einfach gewinnen – unsere nicht.“ Man müsse anerkennen, dass es eine „Top-Leistung“ der Rockets war, ergänzte ihr Mann.

Fehlenden Kampfgeist auf Seiten der Veilchen hat auch Zuschauer Peter Gamisch aus Heiligenstadt gesehen: „Da hat vor allem im zweiten und im dritten Viertel der Biss gefehlt. Anfangs war das Spiel noch ausgeglichen, doch dann waren die Rockets einfach besser.“ Sein Fazit zum Spiel: „Für Abstiegskampf war das von unserer Mannschaft viel zu wenig.“

„Ich kann nicht verstehen, wie man so auftreten kann“

BG-Anhänger Jürgen Windel aus Göttingen ging sogar noch weiter: „Normalerweise äußere ich mich nicht so, aber das war grottenschlecht! Ich kann nicht verstehen, wie man so auftreten kann, wenn es um so viel geht.“ Wenn die Veilchen so weiter spielten, drohe der Abstieg, so Windel. Gegen Bremerhaven müsse die Mannschaft am kommenden Wochenende zwingend gewinnen.

Ein insgesamt schlechtes Spiel sah jedoch nicht nur der Göttinger Anhang. Die Gotha-Fans Frank und Konstanze Machts brachten es auf den Punkt: „Dieses Spiel war Not gegen Elend. Den Mannschaften war anzumerken, dass es um viel geht.“ Dass ihre Rockets am Ende so hoch gewinnen würden, das hätten sie nicht gedacht.

Lob für Debütant der BG-Göttingen Creek

Neben all der Kritik am Auftritt der BG waren viele Fans begeistert vom Debüt des Australiers Mitch Creek, der bei seinem Einstand direkt bester Scorer seines Teams wurde. „Creek war sehr gut, er hat sich in kurzer Zeit bereits gut akklimatisiert“, sagte etwa BG-Fan Horst Brucker aus Göttingen. „Creek hat eine gute Leistung gezeigt, er kann im Abstiegskampf nun zu einem wichtigen Spieler werden“, lobte Veilchen-Anhänger Karsten Schulz aus Bovenden den Neuzugang.

Im Abstiegskampf steckt die BG nun nämlich wieder mitten drin – da waren sich alle BG-Fans einig. Anhänger Andreas Chichos aus Göttingen prophezeite sogar schon ein Zittern bis zum Schluss: „Es läuft auf ein wichtiges Auswärtsspiel in Braunschweig hinaus“, spielte er auf eine mögliche Last-Minute-Rettung am letzten Spieltag der Saison an.

Die Machts aus Gotha drücken der BG im Kampf um den Klassenerhalt trotz Konkurrenz jedenfalls die Daumen: Göttingen sei einfach sympathischer als andere Teams – die BG dürfe nicht absteigen.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz bitterer Abend für die BG Göttingen in der Basketball-Bundesliga: Die Veilchen, die zuletzt zu Hause eine Macht waren, unterlagen am Sonnabend vor 3447 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena im wichtigen Spiel um den Klassenerhalt dem Tabellenvorletzten Rockets mit 75:88 (40:42).

08.04.2018

Für die BG Göttingen geht es jetzt zuhause im Abstiegskampf gegen die Rockets aus Gotha. Ab 17.45 können Sie das Spiel auf goettinger-tageblatt.de im Liveblog verfolgen.

07.04.2018

Die heiße Phase im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga beginnt. Am Sonnabend empfängt die BG Göttingen mit den Rockets einen direkten Konkurrenten aus dem Tabellenkeller. Ein Sieg ist Pflicht. Oder?

07.04.2018