Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen spielt bei Medi Bayreuth
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen spielt bei Medi Bayreuth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 28.01.2018
BG Göttingen trifft heute auf medi Bayreuth (Archivbild)   Quelle: Swen Pförtner
Bayreuth/Göttingen

 Hier können Sie das Spiel im Liveblog verfolgen:

  • 28.01.18 15:51
    Außer dem Endergebnis: Bayreuth schlägt die BG mit 86:83, und die Veilchen sind bis auf einen Dreier dran an den Überraschung. Im Vergleich mit dem ersten Vergleich Anfang Januar hat die BG insbesondere nach der Halbzeit einen viel besseren Job gemacht und mit einen tollen Stockton und einem gut aufgelegten Kramer den Favoriten zum Wackeln gebracht. Hätte Rush in der entscheidenden Phase besser seine Dreier getroffen, wäre die BG hier als Sieger vom Parkett gegangen. So ist die achte Niederlage in Serie zu konstatieren - eine Niederlage, die Mut macht. Das war's vom Auswärtsspiel der BG in der Oberfrankenhalle, bis zum nächsten BG-Liveblog!
  • 28.01.18 15:48
    "Schade", twittert die BG Göttingen, "Rush vergibt mit der Schlusssirene den Dreier zum Ausgleich. Unsere Veilchen haben toll gekämpft" - dem ist nichts hinzuzufügen!
  • 28.01.18 15:47
  • 28.01.18 15:47
    York trifft Freiwürfe, und es scheint alles klar zu sein: 86:80. Doch dann wird Medi fahrlässig: Den unmöglichen Dreier trifft Rush zum 83:86, und dann verliert Bayreuth den Ball und ermöglicht Rush mit der Schlusssirene noch einen Drei-Punkte-Wurf. Doch der geht daneben, und in der Oberfrankenhalle verschlechtert sich spontan die Luft, denn es ist kollektives Durchatmen angesagt.
  • 28.01.18 15:45
    Die BG kommt noch mal in Ballbesitz gekommen, doch ein Airball von Rush, der aus der Ecke alles riskiert, ist dann wohl das Ende der BG-Träume: Es folgt ein Foul von Lockhart, und es folgen Punkte von Robinson. Medi führt mit 84:78. Stockton verkürzt zwar auf 80:84, aber es sind nur noch 11 Sekunden zu spielen.
  • 28.01.18 15:42
    Die Stats weisen mit 29 Prozent eine mäßige Dreier-Quote der BG aus - vielleicht ist das am Ende ausschlaggebend. Noch 51,6 Sekunden zu spielen!
  • 28.01.18 15:41
  • 28.01.18 15:40
    Das könnte es gewesen sein: Foul von Loveridge, Linhart erhöht per Drei-Punkte-Spiel auf 82:77. Auszeit Roijakkers.
  • 28.01.18 15:39
    Roijakkers hatte Recht: Hier ist noch alles drin. Dann wird es ärgerlich: Ausgerechnet ein freier Rush-Dreier fällt nicht, dafür gibt es im Gegenzug ein glückliches Drei-Punkte-Spiel. Auch der nächste Rush-Dreier, der nun gesucht wird, verfehlt sein Ziel. 75:79, und nur noch 1:18 Minuten zu spielen.
  • 28.01.18 15:37
    Bei Seiferth sind die Veilchen heute meistens mit ihrem Latein am Ende: Der Center erhöht auf 76:69. Aber Rush hat sich wieder mal warm geworfen und verkärzt erneut, die BG liegt nur noch mit 72:76 zurück. Und Ballbesitz nach Schrittfehler. Hier geht noch was. Ruuuush! 75:76! Noch 2:32 Minuten!
  • 28.01.18 15:35
    Rush provoziert Medi-Headcoach Korner zur Auszeit: Erst per Korbleger, dann per Dreier trifft er zum 69:74. Let's go, BG, let's go!
  • 28.01.18 15:33
  • 28.01.18 15:33
    Tatsache ist, dass die BG schlechter als zu Beginn die Medi-Dreier verteidigen kann. Die fallen nämlich wie Äpfel im Oktober: Wachalski und Doreth treffen, da hilft auch keine schöne Einzelaktion von Stockton, der bei 18 Punkten liegt - Medi führt mit 74:64!
  • 28.01.18 15:27
    Das ist doppelt bitter: Kramer vergibt zwei Freiwürfe, und auch Doreth trifft für Drei - der dritte erfolgreiche Dreier in Folge für Bayreuth. Zehn-Punkte-Führung für die Franken!
  • 28.01.18 15:25
    Dreier Linhart, Dreier Wachalski, und schon führt Bayreuth innerhalb weniger Sekunden mit 65:58. Roijakkers nimmt sofort die Auszeit. Das waren bittere Momente für die BG. Jetzt heißt es Kopf hoch!
Tickaroo Liveblog Software

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!