Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen gegen Walter Tigers Tübingen
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen gegen Walter Tigers Tübingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 03.03.2018
Walter Tigers Tuebingen - BG Goettingen Jordan Loveridge (li, BG Goettingen) gegen Mathis Moenninghoff (re, Tigers) Quelle: Pressefoto ULMER
Göttingen

  • 03.03.18 19:08
    Das wars vom Spiel der BG Göttingen gegen die Walter Tigers Tübingen in der S-Arena. Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie in Kürze auf goettinger-tageblatt.de und in der gedruckten Montagsausgabe des Tageblatts.
  • 03.03.18 18:55
    Passend dazu darf Stephan Haukohl die Sieges-Humba anstimmen. "Darius Carter", ruft er, die Zuschauer sorgen für das Echo. Dann die Humba, Gänsehaut-Atmosphäre in der S-Arena!
  • 03.03.18 18:53
    Einer erhält heute sicherlich ein Sonderlob vom niederländischen Headcoach. Sein Name ist Stephan Haukohl, der sein bisher bestes Spiel für die BG macht: Er trifft für Drei zum 95:73 und hat bereits 14 Punkte auf dem Konto. Jetzt stehen die Fans auf und feiern einen ganz wichtigen Heimsieg. Es sind nur noch Sekunden zu spielen, die BG führt mit 95:75, und die Tübinger Anhänger üben sich in Sarkasmus: "Zweite Liga, Tübingen ist dabei", wird skandiert. Jetzt ertönt die Schlusssirene. Die BG gewinnt nach elf Niederlagen in Folge zum ersten Mal wieder ein BBL-Spiel, sie schlägt die Walter Tigers Tübingen mit 95:75. Herzlichen Glückwunsch!
  • 03.03.18 18:47
    Erst muss er sich wegen einer unglücklichen Defense-Aktion einige Worte von Johan Roijakkers anhören, dann spielt er seine Stärke aus: Rush trifft seinen Dreier zum 91:72, und die Fans sind glücklich (38.).
  • 03.03.18 18:43
  • 03.03.18 18:39
    Gerade springen in der Auszeit, die Roijakkers genommen hat, die Ropeskipper des TV Roringen, und genauso gern würden die Zuschauer vor Freude springen - kaum sage ich es, da hüpft zumindest die Stehtribüne der BG-Fans im Kollektiv. Hoffentlich hält die Tribüne das aus...
  • 03.03.18 18:34
    Rush steht übrigens mittlerweile bei 20 Punkten. Theis verwirft, und die BG ist erneut im Angriff. Wer trifft? R-U-S-H, und zwar für Drei: 81:61 lautet die Führung, und erneut ist die BG in Ballbesitz. Ich lege mich sieben Minuten da, Loveridge auch noch glücklich zum 83:61 trifft, fest: Die BG gewinnt hier heute.
  • 03.03.18 18:29
    Die Sparkassen-Arena bebt zum ersten Mal so richtig: Diesmal spielen die Veilchen die Uhr clever runter, und kein Geringerer als Michael Stockton sorgt per Korbleger kurz vor der Sirene für die 75:61-Führung nach dem dritten Viertel. Zuvor hattte sich Rush mal wieder warmgeworfen, und nach seinem Dreier zum 73:58 drehte er zur Freude der Zuschauer lachend ab. Die BG kann sich heute über mangelnde Unterstützung nicht beklagen, die Fans geben alles. Und auch Rush, der zu Beginn des Schlussabschnitts per Dreier zum 78:61 trifft. Die Veilchen, so scheint es, sind hier im dritten Viertel auf die Siegerstraße eingebogen.
  • 03.03.18 18:26
  • 03.03.18 18:18
    Jetzt ein kleiner Skandal: Wieder wird ein Foul gegen McCrea gepfiffen. Klar, eine umstrittene Geschichte. Aber dann stehen McCrea und Darius Carter sich gegenüber, warten darauf, dass es weitergeht. Und was macht McCrea? Der spuckt doch tatsächlich Carter ins Gesicht. Die Referees haben es nicht gesehen, und Carter ist außer sich. McCrea wird vom Geld genommen, und Carter gibt die einzige richtige Antwort: Er ist per Dunking zum 56:46 erfolgreich und jubelt dann noch mal unter "Jaaa" der Fans in Richtung McCrea. Mittlerweile steht es 60:50 (26.).
  • 03.03.18 18:18
  • 03.03.18 18:15
    Hier ist einer aber besonders motiviert: Mathis Mönninghoff trifft seinen dritten Dreier zum 45:51 und hat bereits elf Punkte auf der Uhr. Noch 6:23 Minuten im dritten Durchgang zu spielen.
  • 03.03.18 18:15
    Das Time Out war aus Sicht von Tübingen dringend nötig: Erst trifft der heute groß aufspielende Stephan Haukohl einen Dreier (nachdem er zuvor bereits per Drei-Punkte-Spiel gescort hat), dann wirft Upshaw einen Airball. Es steht 49:42 für die Veilchen, und das vor 3363 Zuschauer, wie gerade bekannt gegeben wird. Noch 7:15 Minuten zu spielen, und Buford trifft den ersten Korb zum 51:42.
  • 03.03.18 18:05
    Weiter geht's in der S-Arena - mit Punkten für Tübingen: Die Walter Tigers verkürzen auf 40:41.
  • 03.03.18 18:01
    Grüttner entscheidet sich in der letzten Sekunde für einen Pass - eine schlechte Entscheidung: Als der Ball in der Luft ist, ertönt die Halbzeitsirene. Das hatte sich Johan Roijakkers ganz anders vorgestellt, immerhin hatte er bei 6,7 Sekunden vor Schluss noch eine Auszeit genommen, um den letzten Angriff durchzusprechen.Die gute Nachricht: Die BG geht mit einer 41:38-Führung in das dritte Viertel. Es ist jedoch nicht alles Gold, was glänzt, und auch Neuzugang Buford fremdelt noch ein wenig. Seine ersten Punkte lassen trotz 12:39 Minuten Spielzeit noch auf sich warten, ansonsten steht bei ihm lediglich ein Defensivrebound zu Buche. Es bleibt spannend in der S-Arena!
Tickaroo Liveblog Software

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wird ernst für die BG Göttingen: Das Spiel am Sonnabend gegen die Walter Tigers Tübingen wird richtungsweisend sein für den weiteren Saisonverlauf. Umso wichtiger, dass die Fans hinter ihrem Team stehen. Hier machen einige der Anhänger ihren Veilchen Mut.

02.03.2018

Für die Nachwuchsteams der BG Göttingen steht am Wochenende wieder ein doppelter Heimspieltag auf dem Programm. Nach ihrer zweiwöchigen Pause starten die BG Göttingen Youngsters am Sonntag in die Playoffs der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL).

02.03.2018

Abstiegskrimi in der Basketball-Bundesliga – und ein Wiedersehen mit dem früheren Klub: Für BG-Neuzugang William Buford und Ex-Veilchen Mathis Mönninghoff steht am Sonnabend viel auf dem Spiel, wenn um 18 Uhr Göttingen in der Sparkassen-Arena die Walter Tigers Tübingen empfängt.

01.03.2018