Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG schlägt Decin im Schongang mit 91:70
Sportbuzzer BG Göttingen BG schlägt Decin im Schongang mit 91:70
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:49 22.09.2017
BG-Flügelspieler Paul Watson markiert gegen Decin 14 Punkte.  Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Die 892 Zuschauer in der Sparkassen-Arena bekamen eine sehr ausgeglichene erste Hälfte zu sehen. Als unermüdlicher Antreiber präsentierte sich bei den Veilchen einmal mehr Michael Stockton. Der dribbel- und abschlussstarke Aufbauspieler war der prägende BG-Akteur. Den ersten Jubel-Orkan der Saison 2017/18 löste in der S-Arena jedoch Paul Watson aus. Bedient von Nikolai Simon schloss der Flügelspieler die ersten zehn Minuten mit einem krachenden Dunking zum 26:18 mit Ertönen der Pausensirene ab. 

Das zweite Viertel begann Trainer Johan Roijakkers mit einer ungewohnt kleinen Formation. Joanic Grüttner Bacoul spielte als Power Forward, während die angestammten großen Akteure auf der Bank Platz nehmen mussten. Die Tschechen nutzen dies und brachten sich ins Spiel zurück. Nach zwischenzeitlichem Rückstand konterte die BG jedoch wieder. Der stark agierende Jordan Loveridge erzielte das 42:42.

Im dritten Viertel zündete Dominic Lockhart den Turbo. Mit acht Punkten hatte er maßgeblichen Anteil daran, dass Decin die erste Auszeit nahm (54:46/24.). Zwei Minuten später stellte der auffällig spielende Evan Smotrycz bei seinem BG-Debüt auf 57:47. Nach 30 Minuten ging die BG dann mit einem 65:58 in das Schlussviertel, Lockhart bekam Szenenapplaus, als er ausgewechselt wurde. 

Obwohl die Veilchen weiterhin lange Zeit ohne Stockton agierten, bauten sie ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Wieder auf dem Parkett glänzte Stockton dann mit zwei Drei-Punkt-Würfen und schraubte die Führung so erstmals auf 20 Punkte hoch. Roijakkers verteilte die Spielanteile gleichmäßig, dennoch kam die BG im Schongang zu einem ungefährdeten Sieg. 

BG-Punkte: Watson (14), Lockhart (15), Williams (4), Smotrycz (9), Rush (8), Stockton (14), Loveridge (14), Larysz (2), Simon (2), Haukohl (7), Grüttner Bacoul (2).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die lange Wartezeit hat ein Ende: Eine Woche vor dem Auftakt in der Basketball-Bundesliga präsentiert sich die BG Göttingen gleich in zwei Testspielen erstmals ihren Fans in der S-Arena. Freitagabend gastiert der tschechische Vizemeister Decin (20 Uhr) und am Sonnabend BBL-Kontrahent Bonn (19 Uhr).

21.09.2017

Darius Carter hatte offenbar Glück im Unglück. Die Ärzte gaben nach Auswertung einer MRT-Untersuchung für den Center des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen vorsichtig Entwarnung. Knie und Achillessehne sind in Ordnung.

19.09.2017

Die BG Göttingen beendet das „Brussels European Tournament“ auf Platz zwei. Im Finale musste sich der personell arg gebeutelte Basketball-Bundesligist dem belgischen Top-Team Okapi Aalstar mit 76:91 (38:51) beugen.

16.09.2017
Anzeige