Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
BG wird am Dienstag von Frankfurt gefordert

Basketball-Bundesliga BG wird am Dienstag von Frankfurt gefordert

Zeit um Wunden zu lecken blieb der BG Göttingen nach der ärgerlichen 85:93 (42:48)-Auftaktniederlage gegen Basketball-Vizemeister Oldenburg nicht. Bereits am Dienstag steht Spieltag zwei an. Um 15 Uhr gastieren die Veilchen bei den unbequem zu spielenden Fraport Skyliners Frankfurt.

Voriger Artikel
BG Göttingen verliert gegen Oldenburg
Nächster Artikel
BG verliert gegen Fraport Skyliners

In Frankfurt werden wieder zahlreiche BG-Fans ihre Veilchen unterstützen.

Quelle: SPF

Göttingen. Die Hessen sind mit einem Sieg in die Saison gestartet. In Jena gewann das junge Skyliners-Team mit 82:70 (39:28). Nach einem zwischenzeitlichen 17-Punkte-Vorsprung musste die Mannschaft von Cheftrainer Gordon Herbert am Freitagabend allerdings noch einmal kräftig um den Sieg zittern. Jenas Max Ugrai gelang der zwischenzeitliche Ausgleich zum 56:56. Doch dann setzte Frankfurt auf Routine. Angeführt von ihren Top-Leistungsträgern Philipp Scrubb, Quantez Robertson und Shawn Huff konterten die Frankfurter den Jenaer Zwischenspurt und gaben die Führung nicht mehr her.

bcf64948-a815-11e7-923d-4ef2be6e51d8

Best of BG vs. Frankfurt 2016/17

Zur Bildergalerie

„Frankfurt ist ein Gegner, der auf Defensive setzt und das Spiel langsam macht. Es hat eine super Mischung aus extrem talentierten deutschen Spielern wie Isaac Bonga und Top-Akteuren wie Scrubb, Huff, Morrisson oder Robertson“, sagt BG-Trainer Johan Roijakkers. Er hofft, dass seine Center Darius Carter und Dennis Kramer sich fit melden. „Wir analysieren Sonntag das Oldenburg-Spiel und beginnen dann mit der Vorbereitung auf Frankfurt. Das ist ein wirklich unbequemer Gegner“, sagte BG-Spielmacher Michael Stockton am Sonnabend.

Frankfurts Cheftrainer Gordon Herbert war zufrieden mit der Leistung seines Teams in Jena und blickt erwartungsfroh auf die Heim-Premiere: „Die Intensität im ersten Viertel gegen Jena hat mir sehr gut gefallen. Ebenso, dass wir als Team gut reagiert haben, als das Spiel nicht mehr so gut lief. Göttingen ist ein gut gecoachtes Team, welches sehr schnell spielt und den Ball in der Offensive sehr gut bewegt. Defensiv agieren sie mit viel Aggressivität. Es wird unser erstes Heimspiel und wir wollen als Mannschaft so auftreten, dass sich unsere Fans mit uns identifizieren können. Wir wollen sie als unseren sechsten Mann im Rücken gewinnen.“

Doch auch die Veilchen dürfen sich in Frankfurt wie immer auf reichlich Unterstützung von den eigenen Fans freuen. Seit dem Top-four-Turnier im BBL-Pokal 2010 in Frankfurt besteht zwischen den Göttinger und Frankfurter Anhängern eine Fanfreundschaft. Für Stimmung sorgen die traditionellen Fanrufe „Hallo Göttingen“ und „Hallo Frankfurt“, die sich beide Fanlager während des Spiels quer durch die Hallen entgegenrufen.

Von Mark Bambey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BG Göttingen

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

WarmUp: BG Göttingen vs. Basketball Löwen Braunschweig

Alle wichtigen Infos zum Spiel am 18. November in der S-Arena.

BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.