Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Liveblog: Veilchen unterliegen FC Bayern München
Sportbuzzer BG Göttingen Liveblog: Veilchen unterliegen FC Bayern München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 07.10.2017
Jared Cunningham gehört zu den vielversprechendsten Neuzugängen des FC Bayern München. Quelle: imago
Göttingen

Die Veilchen hatten den Titelfavoriten im Schlussabschnitt am Rande einer Niederlage, als Rush, der als Topscorer der Partie auf unglaubliche 35 Punkte kam, zum 66:66 traf (39.). 3125 Zuschauer in der Sparkassen-Arena waren aus dem Häuschen und feierten ihr Team und insbesondere Rush trotz der Niederlage mit Standing Ovations.

  • 07.10.17 16:05
    Was für ein Spiel... Die BG Göttingen hat gegen den Tabellenführer FC Bayern München knapp mit 72:78 (34:42) verloren - aber die Herzen der Fans deutlich gewonnen.
  • 07.10.17 16:01
    Die BG Göttingen hat in der Basketball-Bundesliga ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer FC Bayern München mit 72:78 (34:42) verloren - aber die Herzen der Fans gewonnen. Die Veilchen hatten den Titelfavoriten im Schlussabschnitt am Rande einer Niederlage, als Rush, der als Topscorer der Partie auf unglaubliche 35 Punkte kam, zum 66:66 traf (39.). 3125 Zuschauer in der Sparkassen-Arena waren aus dem Häuschen und feierten ihr Team und insbesondere Rush trotz der Niederlage mit Standing Ovations.
  • 07.10.17 15:47
    Ausgleich Rush - per Dreier - zum 66:66, dann ein Dreier von Cunningham zum 69:66 (39.), jetzt ein Drei-Punkte-Spiel von Cunningham zum 72:66 (40.). Das könnte es schon gewesen sein. Time-Out BG.
  • 07.10.17 15:41
    Rush, Ausgleich, 63:63 (37.), aber gleich darauf Bayern zum 65:63. Die Halle bebt, hier kriegst du Tinnitus. Ein Wahnsinn...
  • 07.10.17 15:37
    59:63 (25.) - unter gnädiger Mithilfe der Referees, die sich nun den Unmut der kompletten Halle zugezogen haben. "Ohne Schiri habt ihr keine Chance", wird skandiert. Bei der Entscheidung eben sah es fast so aus, als komme es zu Tumulten...
  • 07.10.17 15:35
    Loveridge, Dreier, drin! 59:61 (25.). "Defense!", schallt es durch die Halle!
  • 07.10.17 15:34
    Stockton für Drei, ein ganz schwerer Wurf, und der sitzt! Nur noch 56:59 (34.), und die Halle tobt. Was ist hier noch drin? "Zieht den Bayern die Lederhosen aus", schallte es aus 3000 Kehlen durch die Halle. Das ist Stimmung! Dagegen ist das Oktoberfest ein Rentner-Bingo!
  • 07.10.17 15:26
    Die BG bleibt dran: Sah es zwischenzeitlich so aus, als sei der Akku alle, kämpfte sie sich zurück und verkürzte sogar den Rückstand. Erst einige umstrittene Referee-Entscheidungen ließen Cunningham seine ersten Punkte von der Freiwurflinie erzielen und die Bayern auf 59:50 davon ziehen. Mit diesem Ergebnis und einem gewonnenen Viertel für die Bayern (17:16) geht es in die letzte Viertelpause. Noch ist nichts verloren, die Bayern wackeln, die Veilchen kämpfen. Es wäre vor 3125 Zuschauern, die restlos begeistert sind, eine Sensation...
  • 07.10.17 15:14
    "Nothing but net" - Hobbs trifft einen freien Dreier aus zentraler Position zum 50:41 für die Gäste, und Johan Roijakkers nimmt die Auszeit. Sein Team hat auch zu Beginn des dritten Viertels überzeugt, doch nun scheinen langsam die Kräfte auszugehen. Rush war kurz auf dem Parkett, dann wieder auf der Bank. Ein Korbleger für die Bayern nach einem Ballverlust, und schon heißt es 52:41 (25.) Mal sehen, wie die BG mit dieser Situation umgeht. Sehr gut: Simon für Drei zum 44:52 (26.).
  • 07.10.17 14:55
    Der FC Bayern hat sich Ende des zweiten Viertels wieder ein wenig berappelt, aber dieser Durchgang gehörte ganz klar den Veilchen. Brion Rush warf im zweiten Abschnitt unglaubliche 15 Punkte und steht bis dato bei 22 Zählern. Er ist der Spieler gewesen, der in Manndeckung genommen und der von seinen Mitspielern stets gesucht wurde - bei seiner Auswechslung erntete er Standing Ovations. Grüttner ließ sich gegen Ende des Viertels anstecken und versenkte einen Dreier zum 34:39, aber die Bayern schlugen per Buzzer-Beater zurück - Hobbs traf für Drei zum Halbzeitstand von 34:42. Das Publikum fühlt sich von ihren Veilchen prächtig unterhalten, die BG hat das zweite Viertel mit 20:18 für sich entschieden. Was für ein Auftritt!
  • 07.10.17 14:45
    Die Veilchen kämpfen. Fotos: Pförtner
  • 07.10.17 14:41
    Wieder Rush, wieder für Drei - du hältst es nicht aus. Wenn der so weitermacht, träumt Uli Hoeneß heute Abend von ihm. Nur noch 31:33 (17.).
  • 07.10.17 14:40
    Was ist denn hier los? Rush spielt verrückt, haut den nächsten dreier rein, womit er ohne Gegenpunkt drei verwandelt hat. Er kann es selbst nicht fassen. Carter macht per Korbleger den 11:0-Lauf perfekt, die BG ist beim 28:31 wieder dran (16.), und die Halle steht Kopf!
  • 07.10.17 14:35
    BRION RUSH! Der BGer zieht hier eine Wurf-Show ab, die sich gewaschen hat, und liegt bereits bei 13 Punkten. Wenn das Ding sitzt, klappt er immer noch mal für den Bruchteil einer Sekunde die Hand ab - das Gold-Händchen. Das macht den BG-Fans Spaß.Nicht so sehr Spaß macht es ihnen, wenn die Bayern ihre Systeme knallhart durchziehen und eiskalt verwandeln - nach 13 Minuten steht es 20:31. Jetzt wieder Rush für drei zum 23:31 (14.). Wahnsinn! Er liegt jetzt bei 16 Punkten.
  • 07.10.17 14:25
    Das erste Viertel hat einen ganz starken Beginn des FC Bayern mit sich gebracht, der den Veilchen vor allem auch körperlich überlegen ist. Was dann später von der Bank kam, war nicht schlechter, aber das wusste die BG vorher. Positiv hervorzuheben ist, dass die BG im Verlauf des ersten Abschnittes zunehmend freie Würfe hatte. Die Bayern ließen am Ende Punkte liegen, und regelrecht Mut machte ein Dreier von Nicolai Simon zum 12:24. Nach zwei verwandelten Freiwürfen des starken Rush steht es nun 14:24.
Tickaroo Liveblog Software
BG Göttingen vs. FC Bayern München am 7. Oktober in der Göttinger S-Arena

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!