Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Braunschweig trennt sich von Jarekious Bradley
Sportbuzzer BG Göttingen Braunschweig trennt sich von Jarekious Bradley
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 22.11.2017
Quelle: Alciro Theodoro da Silva
Braunschweig

Der Braunschweiger Basketball-Bundesligist ist demnach bereits auf der Suche nach einem neuen Spieler und „arbeitet mit Hochdruck daran, zeitnah eine Neuverpflichtung vermelden zu können“.

„Jarekious ist ein guter Junge, aber leider konnte er unsere Erwartungen nicht ganz erfüllen und es hat insgesamt nicht richtig gepasst. Dennoch danken wir ihm für seinen Einsatz bei uns und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute“, so Löwen-Trainer und -Sportdirektor Frank Menz.

Jarekious Bradley war im Sommer verpflichtet worden und kam in zehn BBL-Spielen zum Einsatz. Dabei steuerte der Forward durchschnittlich 10,3 Punkte und 4,3 Rebounds bei.

Zuletzt hatten die Löwen das Derby bei der BG Göttingen am Sonnabend knapp gewonnen. Daran hatte auch Bradley großen Anteil: Er erzielte 17 Punkte und holte acht Rebounds und war damit bester Braunschweiger.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Verletzung von Darius Carter laufen bei der BG Göttingen die Telefone heiß. BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen bestätigte, dass die Veilchen einen Ersatz für den Center suchen. Bislang sei man allerdings noch nicht fündig geworden. Ex-Veilchen Harper Kamp sei aber eine Option.

20.11.2017

Der 30. Allstar Day der Basketball-Bundesliga steigt am 13. Januar in der Lokhalle Göttingen – und Fans können ab sofort abstimmen, welche „Starter“ sie im Allstar-Game erleben wollen. Abgestimmt werden kann bis zum 7. Dezember, auch BG-Headcoach Roijakkers steht zur Auswahl.

20.11.2017

Was für ein Derby: In einem selten hochklassigen, dafür aber unglaublich dramatischen Spiel hat Basketball-Bundesligist BG Göttingen gegen die Basketball Löwen Braunschweig mit 75:79 (38:41) verloren. Überschattet wurde die Begegnung von der Verletzung eines ganz wichtigen BG-Spielers.

19.11.2017