Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Diese Sportler stehen im „GT-Allstars“-Team
Sportbuzzer BG Göttingen Diese Sportler stehen im „GT-Allstars“-Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 07.03.2018
Sebastian Godehardt (rechts) geht für die SG Hilkerode/Birkungen auf Korbjagd – und am Sonntag nun auch für die „GT-Allstars“. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Göttingen

Patrick Altenburg wohnt zwar am weitesten entfernt, war aber der erste, der sich auf den Aufruf des Tageblattes meldete. Der 36-Jährige stammt aus der Region, lebt allerdings schon seit einigen Jahren in Süddeutschland. „Für den Company Cup würde ich gerne die Fahrt vom Bodensee nach Göttingen antreten“, sagt Altenburg, der seit vielen Jahren Fan der BG Göttingen ist. „Basketball ist seit 20 Jahren mein Sport Nummer eins, aber mehr aus Spaß.“ Mittlerweile sei er auch mit großer Freude als Jugendtrainer tätig. „Durch meinen Umzug nach Süddeutschland komme ich leider nur noch selten zu Heimspielen. Jetzt müssen halt die Auswärtsspiele in Ulm, Ludwigsburg, München oder Würzburg reichen“, sagt der 36-Jährige. An diesem Wochenende hat nun aber nicht nur die BG ihr Heimspiel gegen Frankfurt, sondern auch Altenburg seinen großen Auftritt gegen andere Firmen-Teams.

Mit ihm zusammen wird dann auch Sebastian Godehardt auflaufen. „Ich bin total platt. Ich muss zugeben, ich bin echt überrascht, aber ich freue mich auch sehr“, sagt Godehardt, als er von seiner Nominierung für die „GT-Allstars“ erfährt. Der 30-Jährige gehört zu den alten Hasen beim Company Cup, tritt am Sonntag bereits zum dritten Mal an. Premiere hatte er 2013. „Damals habe ich noch für meinen Betrieb, MCI Miritz GmbH, gespielt“, erinnert er sich. Godehardt spielt aktiv Basketball bei der SG Hertha Hilkerode / Birkungen in der Bezirksliga. „Aktuell befindet sich unser Team sogar an der Tabellenspitze, was einem guten Mannschaftsgefüge und Trainingswillen zu verdanken ist“, sagt der 30-Jährige, der bei einer Größe von 1,93 Meter 85 Kilogramm auf die Waage bringt. „Am liebsten spiele ich auf der Position 3: Small Forward oder Shooting Guard, wie man es nennen möchte. Da bin ich aber absolut flexibel. Ich spiele da, wo ich gebraucht werde“, outet sich Godehardt als absoluter Teamplayer. „Ich bin motiviert und kämpfe auch gerne für das Team, trotzdem stelle ich den Spaß bei dieser Veranstaltung in den Vordergrund.“

Christian Bach Quelle: R

Das sieht Christian Bach ähnlich. Der 37-jährige Göttinger ist „seit 1989 dem Basketballsport freundschaftlich und aktiv verbunden“, wie er sagt. „Über die Landesliga Niedersachsen hinaus habe ich es allerdings nicht geschafft.“ Dennoch: „Ich bin ein guter Rollenspieler und Teamplayer und würde mich riesig freuen, unter Michael Stockton als Coach einmal spielen zu dürfen“, erklärt der 37-Jährige, der 1,85 Meter groß ist, 111 Kilogramm wiegt und sich auf der Center-Position zu Hause fühlt. „Neben dem Spaßfaktor möchte ich mit dem mir unbekannten Team natürlich trotzdem gerne gewinnen“, sagt er. Erfahrung bringe er genügend mit: „Neben ordentlich Liga- und Pokalspielen mit Göttingen 05 bin ich neuerdings in der Mixed-Truppe des SC Weende zu Hause“. Auch dort gebe es übrigens Turniere, zum Beispiel ein Mixed-Turnier in Hanau mit Teams aus ganz Deutschland. Bach: „Dort traten wir vom SC Weende als ’Havanna Old Stars’ an und landeten auf Platz sechs.“ Beste Voraussetzungen also, um mit den „GT-Allstars“ groß aufzutrumpfen.

Bewerbungen für „GT-Allstars“ noch bis Freitag möglich

Das Tageblatt sucht für den „sjs Rechtsanwälte-Company Cup“ am Sonntag, 11. März, noch weitere Mitspieler für die „GT-Allstars“ – Frauen oder Männer. Das Team „GT-Allstars“ tritt ab 10 Uhr gegen andere Mannschaften der BG-Sponsoren an, und Bundesligaspieler Michael Stockton ist „Allstars“-Trainer – der Captain coached. Bewerbungen sind noch bis Freitag möglich per Mail an sport@goettinger-tageblatt.de, versehen mit einem kleinen Steckbrief, einem Bild und gerne auch einem Aktionsvideo als „Basketball-Hero“, in dem Sie kurz erklären, warum gerade Sie ins „GT-Allstars“-Team gehören. Bitte geben Sie auch eine Telefonnummer an, unter der wir Sie erreichen können. Gespielt wird übrigens im Trainingszentrum der BG Göttingen. Das Publikum hat freien Eintritt.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Walter Tigers Tübingen, zuletzt Gegner der BG Göttingen, haben sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Spieler Javon McCrea getrennt. Das gab der Basketball-Bundesligist auf seiner Homepage bekannt.

07.03.2018

Die BG Göttingen Youngsters sind erfolgreich in die Playoffs der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) gestartet. Die BG Göttingen Junioren bezogen dagegen im vorletzten Spiel der Hauptrunde der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) eine herbe Niederlage.

05.03.2018

Aufatmen bei der BG Göttingen: Durch den deutlichen Sieg im Abstiegskrimi gegen Tübingen haben sich die Veilchen etwas Luft verschafft im Tabellenkeller. BG-Headcoach Johan Roijakkers zeigte sich am Montag denn auch gelöst wie lange nicht – und lobte sein Team in den höchsten Tönen.

06.03.2018
Anzeige