Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen „GT-Liveticker“ wieder online
Sportbuzzer BG Göttingen „GT-Liveticker“ wieder online
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 05.04.2013
Mit Beginn des Playoff-Viertelfinals wieder online: der GT-Liveticker hat ein neues Design.
Anzeige
Göttingen

So können Sie die Duelle der Veilchen wieder live und hautnah verfolgen, auch wenn Sie es nicht schaffen, vor Ort in der Arena zu sein.

Im umfassenden Statistik-Element finden Sie alle Daten zum Spiel, in der Live-Foto-Galerie zeitnah die spektakulärsten Szenen auf und abseits des Parketts. Neben der Fotogalerie bildet die Live-Textberichterstattung das Herz des Tickers, hier wird die Atmosphäre in der Arena zu Hause vorm Bildschirm spürbar.

Und natürlich gibt es wieder eine Kommentarfunktion. Das Tageblatt-Team ist heute ab 18 Uhr für Sie online, wenn die BG Göttingen im ersten Playoff-Viertelfinal-Duell der 2. Basketball-Bundesliga Pro A in der Sparkassen-Arena auf das offensivstarke Team von Science City Jena trifft.

Zum Ticker gelangen Sie hier: gt-liveticker.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Johan Roijakkers über Science City Jena spricht, dann ist ihm der Respekt deutlich anzuhören. „Jena ähnelt sehr dem Nürnberger BC“, betont der Headcoach der BG Göttingen und vergleicht den Playoff-Viertelfinal-Gegner mit dem in der Rückrunde neuformiert auftrumpfenden Titelkandidaten.

04.04.2013

Am Freitagabend geht es für die Veilchen in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A beim Duell mit Science City Jena mit den Playoff-Viertelfinalspielen los. Das Management hat hingegen die schwierige Aufgabe, sich nicht zu sehr von den Playoffs ablenken zu lassen. Es muss bereits jetzt die Weichen für die Spielzeit 2013/14 stellen und plant dabei zweigleisig.

06.04.2013

Sportlich läuft für die BG Göttingen in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A alles wie am Schnürchen. Auch in der Zuschauergunst rangieren die Veilchen ganz oben. Durchschnittlich 2132 Zuschauer drängt es in die Sparkassen-Arena, wenn die Mannschaft von Trainer Johan Roijakkers ein Heimspiel absolviert. Doch es brodelt im Fanblock.

05.04.2013
Anzeige