Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Namen für Bundesliga-Nachwuchs

BG Göttingen Juniors Neue Namen für Bundesliga-Nachwuchs

Die beiden männlichen Göttinger Bundesliga-Nachwuchsmannschaften treten in der im Oktober beginnenden Spielzeit unter neuem Namen an: Das NBBL-Team von Trainer Hylke van der Zweep trägt ab sofort den Namen BG Göttingen Juniors.

Voriger Artikel
Ruoff-Ersatz: Saunders heißer BG-Kandidat
Nächster Artikel
Paul Watson komplettiert den Kader
Quelle: r

Göttingen. Die von Jan Sauerbrey gecoachte JBBL-Mannschaft läuft als BG Göttingen Youngsters auf. „Dies ist für uns der nächste Schritt, um unsere Jugendarbeit weiter zu professionalisieren“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Jeder sieht nun sofort, dass die beiden Jugendleistungsteams zu uns gehören.“ Bisher trugen beide Teams den Namen BBT Göttingen. bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

WarmUp: BG Göttingen gegen Tübingen

Wenn die BG Göttingen am Sonnabend bei den Walter Tigers Tübingen antritt, trifft sie mit Mathis Mönninghoff auf einen der Veilchen-Leistungsträger der vergangenen Saison. BG-Coach Johan Roijakkers sagt über den Modellathleten: „Mathis hat bei uns eine wichtige Rolle gespielt. Das zeigt allein schon die Tatsache, dass er in der vergangenen Saison zusammen mit Stuckey die meisten Minuten Einsatzzeit aller deutschen Spieler hatte.“ Nun spielt Möninghoff für Tübingen und hat mit den Walter Tigers noch keinen einzigen Sieg eingefahren. Doch das Schlusslicht, bei dem Jared Jordan bester Assistgeber der Liga ist, will mit dem neuen Trainer Mathias Fischer gegen die Göttinger unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren. Die Veilchen erwartet ein heißer Tanz… Tipoff ist um 20.30 Uhr.

BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.