Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Trainer-Umfrage: Bayern-Basketballer klarer Favorit auf Meistertitel
Sportbuzzer BG Göttingen Trainer-Umfrage: Bayern-Basketballer klarer Favorit auf Meistertitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 26.09.2018
Trainer-Umfrage mit eindeutigem Ergebnis: Die Bayern-Basketballer sind klarer Favorit auf den Meistertitel. Quelle: dpa
Göttingen

Der Weg zum Titel in der Basketball-Bundesliga führt nur über den FC Bayern. Die Münchner gehen aus Sicht der Trainer mit überwältigendem Vorsprung als Meister-Favorit in die neue Saison. 14 der 18 Coaches rechnen in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur mit einer erfolgreichen Titelverteidigung der Bayern.

Einzig Denis Wucherer von s.Oliver Würzburg nennt den früheren Serienmeister Brose Bamberg als seinen Top-Anwärter. Ludwigsburgs Coach John Patrick sieht zudem Vizemeister ALBA Berlin auf Augenhöhe mit den Münchnern. Und Johan Roijakkers, Headcoach der BG Göttingen, nennt auf Tageblatt-Anfrage Bayern, ALBA und Bamberg in einem Atemzug als Titelfavoriten und sagt: „Eine dieser drei Mannschaften wird Meister, hundertprozentig.“

Die neue Spielzeit beginnt am Freitagabend (19 Uhr) mit dem Spiel von ratiopharm Ulm gegen die Münchner. Die BG Göttingen empfängt am Sonntag um 18 Uhr die Telekom Baskets Bonn.

„Man muss sicherlich Bayern nennen“, gesteht auch ALBA-Coach Aito Garcia Reneses. „Sie haben schon letzte Saison sehr stark gespielt und werden das sicherlich auch diese Saison wieder tun.“

Um die Dreifachbelastung aus Liga, dem auf 16 Teilnehmer erweiterten Pokal und der Teilnahme an der Königsklasse Euroleague zu meistern, verstärkten die Münchner ihren Kader auf gleich mehreren Schlüsselpositionen: Aufbauspieler Maodo Lo kam ebenso wie Center Leon Radosevic von Herausforderer Bamberg, der erfahrene Finne Petteri Koponen wurde vom FC Barcelona verpflichtet.

„München ist letztes Jahr Meister geworden und wenn ich mir den Kader anschaue, dann sehen sie dieses Jahr noch stärker aus“, sagt Frankfurts Coach Gordon Herbert.

Zudem stehen die Bayern unmittelbar vor dem Transfer von Derrick Williams. Der frühere NBA-Profi wurde 2011 als zweiter Spieler der Talente-Ziehung Draft ausgewählt, erhielt aber zuletzt nur Kurzzeitverträge und spielte auch in China. Bevor der Deal fixiert werden kann, müsse der 27-Jährige nur noch seine medizinischen Untersuchungen in München absolvieren, sagte der Geschäftsführer des deutschen Meisters, Marko Pesic.„Wenn das alles okay ist, wovon wir ausgehen, dann ist er unser Spieler.“

„Der FC Bayern München, da sie das meiste Geld haben“, begründet aufgrund dieser Möglichkeiten auch Gießens Ingo Freyer seinen Meistertipp. „Jeder kann jeden schlagen“, sagt hingegen Bambergs Coach Ainars Bagatskis. „Daher ist es schwer, einen Meisterfavoriten zu nennen.“

Doch die BBL-Finals sind nicht gerade eine offene Gesellschaft - in den vergangenen neun Jahren holten nur Bamberg (7x) und Bayern (2x) den Meistertitel. Ins Finale schafften es in diesem Zeitraum dreimal ALBA Berlin, jeweils zweimal die EWE Baskets Oldenburg und ratiopharm Ulm sowie einmal die Fraport Skyliners aus Frankfurt.

Als einziger Trainer traut sich Ex-Nationalspieler Wucherer, der in seine erste Saison mit Würzburg geht, einen Außenseiter-Tipp zu. „Ich denke, dass die Bamberger im Kader eine ähnlich hohe Qualität wie der FC Bayern München haben“, begründet der 45-Jährige seine Wahl. „Ohne den unglaublich hohen Aufwand in der Euroleague werden sie in dieser Saison wieder ganz oben mitmischen.“

Von afu/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sieben Testspiele, sechs Siege: Die BG Göttingen hat eine überzeugende Vorbereitung absolviert. Die Euphorie vor dem Saisonauftakt gegen Bonn am Sonntag (18 Uhr, S-Arena) ist groß. Wir haben Verantwortliche der BG und Fans gefragt, was sie den Veilchen zutrauen.

26.09.2018

Für den Damenbasketball-Bundesligisten Flippo Baskets BG 74 hat die Vorbereitungsphase begonnen: Headcoach Giannis Koukos startet mit einem Kader von elf Spielerinnen in die zweite Saison im Basketball-Oberhaus. Bis auf Alissa Pierce waren am alle Spielerinnen beim Presse-Termin in der FKG-Halle.

22.08.2018

Für die beiden einzigen beiden öffentlichen Testspiele, die Basketball-Bundesligist BG Göttingen in der Sparkassen-Arena austrägt, gibt es ab sofort Karten.

14.08.2018