Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Verletzung von Brion Rush „nicht so dramatisch“

BG Göttingen Verletzung von Brion Rush „nicht so dramatisch“

Schreckmoment für die BG Göttingen. Topscorer Brion Rush fiel vor dem Spiel gegen Bayern München aus. Grund: Knieprobleme. Am Tag nach der mitreißenden Partie gab BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen aber vorsichtig Entwarnung: „Es ist nicht so dramatisch.“

Voriger Artikel
BG Göttingen bringt den großen FC Bayern ins Wanken
Nächster Artikel
BG Göttingen verpflichtet William Buford

Brion Rush warf seinen Mitspielern beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Bayern München sogar ein paar Bälle zu.

Quelle: Eibner-Pressefoto

Göttingen. Rush habe einen Tag vor dem Spiel plötzlich über Schmerzen im Knie geklagt. Ursache: unklar. „Das war eine reine Vorsichtsmaßnahme, dass er nicht gespielt hat. Wir wollten es nicht verschlimmern“, sagte Meinertshagen. Die Ärzte hätten Rush eingehend untersucht. „Es ist alles soweit ok“, so der BG-Geschäftsführer. Stand jetzt habe er keine Bedenken, dass Rush im wichtigen Heimspiel gegen Abstiegskonkurrent Tübingen am 3. März wieder mitwirken könne. „Wenn wir am Mittwoch gegen Tübingen angetreten wären, hätte er wahrscheinlich auch gespielt“, sagte Meinertshagen.

Von Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BG Göttingen

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

WarmUp: Bg Göttingen vs. s.Oliver Würzburg

Gelingt es dem Basketball-Bundesligisten BG Göttingen, seine Niederlagenserie von neun Pleiten in Folge zu beenden? Die Antwort gibt es am Freitag um 19 Uhr, wenn die Veilchen beim Playoff-Kandidaten s.Oliver Würzburg zu Gast sind. 

BG Göttingen - Das Team 2017/18
Spielplan der BG