Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Sportbuzzer Fußball

In einem Interview hat BVB-Star Marco Reus Bundestrainer Joachim Löw in Schutz genommen. Der Nationalspieler kann die Kritik an dem Weltmeister von 2014 nicht nachvollziehen.

14.11.2018

Sportbuzzer

Das Lotto Masters 2019 wirft seine Schatten voraus. Im Uwe Seeler Fußball Park wurden die Vorrundengruppen für das Hallenspektakel am 5. Januar 2019 (ab 17.45 Uhr) in der Kieler Sparkassen-Arena ausgelost. Holstein Kiel trifft in der Gruppe B auf die Oberligisten SV Todesfelde, Heider SV und TSV Bordesholm.
Es gab viel zu diskutieren beim NP-Anstoß nach dem schlechtesten 96-Saisonstart nach 30 Jahren. Klub-Legende Dieter Schatzschneider forderte mit Blick auf Verstärkungen in der Winterpause: "Es muss passen, zu 100 Prozent. Das ist das A und O."
Das ist mal eine Ansage. FC-Bayern-Star Sandro Wagner spricht trotz des großen Rückstands auf die Tabellenspitze der Bundesliga weiter von der Deutschen Meisterschaft. Der BVB sei nicht so gut wie alle denken.
Miroslav Klose ist voll des Lobes für Niclas Füllkrug. Der Weltmeister kann sich den Stürmer von Hannover 96 auch in der Nationalmannschaft vorstellen.
Youssoufa Moukoko gilt als größtes deutsches Talent Der Hype um den 13-jährigen BVB-Knipser wird langsam zum Problem. Sein Berater mahnt zur Ruhe: Für die deutsche Nationalmannschaft der Junioren spielt er vorerst nicht.
Franck Ribery hat sich laut einem Bericht des "Kicker" für sein Verhalten gegenüber eines französischen TV-Experten nach dem Topspiel zwischen seinem FC Bayern und dem BVB entschuldigt. Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic sollen beim Krisen-Gipfel dabei gewesen sein.
AOK-Landespokal: Der BSC Süd 05 empfängt am Sonnabend ab 13 Uhr den FC Energie Cottbus.
Es hat sich einiges getan im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in Sachen Fankultur bei Hannover 96. Die schönsten Bilder aus sieben Jahrzehnten 96-Fans!
Linton Maina musste das Training von Hannover 96 am Mittwoch nach einem Zweikampf mit Torhüter Leo Weinkauf abbrechen. Der 19-Jährige wurde mit bandagiertem Unterschenkel in die Kabine gefahren.
Sebastian Jung muss mit muskulären Problemen mal wieder passen beim VfL Wolfsburg Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia will den Rechtsverteidiger trotzdem nicht aufgeben.

Meistgelesene Artikel aus dem Fußball