Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Breitenberg und Bilshausen sind favorisiert
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Breitenberg und Bilshausen sind favorisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.12.2012
Finales Duell im vergangenen Jahr: Breitenbergs Patrick Thomae (links) im Zweikampf mit Siemrodes Thomas Klöppner. Quelle: Tietzek
Anzeige
Duderstadt

Dass der Organisator ein eigenes A-Team und die Blau-Weißen automatisch in die Endrunde einziehen lässt, hat laut Germania-Fußballfachwart Michael Nolte folgenden Grund: „Beide Mannschaften sind auch beim Herren-Turnier am Sonntag in Bilshausen im Einsatz. Das hätte bedeutet, dass sie eventuell drei Tage am Stück hätten spielen müssen.“ Die beiden Bezirksligisten sieht Nolte auch als Favoriten auf den Turniersieg.

Normalerweise würde er auch die SG Bergdörfer dazu zählen, doch diese wird nur mit einer B-Mannschaft anreisen, da die Spielgemeinschaft auch beim Hallenturnier in der Göttinger Sparkassen-Arena am Start ist. Im vergangenen Jahr feierte der SV Siemerode – in diesem Jahr nicht am Start – den Turniersieg. Im Neun-Meter-Schießen setzte er sich gegen die Breitenberger durch.

Der Kampf ums Weiterkommen beginnt heute Abend ab 17.30 Uhr in der Sporthalle „Auf der Klappe“. Die jeweiligen Gruppenersten, -zweiten und -dritten ziehen in die Endrunde am Sonnabend ein, die um 15 Uhr beginnt. Die Platzierungsspiele stehen ab 18.45 Uhr an, das Finale wird um 19.15 Uhr ausgetragen.

Vorrunden-Spielplan

Medimax-Duderstadt-Gruppe

17.30 Uhr: TSV Nesselröden – SV Germania Breitenberg B, 17.42 Uhr: FC Mingerode – SG Bergdörfer, 17.54 Uhr: SG Bischofferode – TSV Nesselröden, 18.06 Uhr: SV Germania Breitenberg B – FC Mingerode, 18.18 Uhr: SG Bergdörfer – SG Bischofferode, 18.40 Uhr: TSV Nesselröden – FC Mingerode, 18.52 Uhr: SG Bischofferode – SV Germania Breitenberg B, 19.04 Uhr: SG Bergdörfer – TSV Nesselröden, 19.16 Uhr: FC Mingerode – SG Bischofferode, 19.28 Uhr: SV Germania Breitenberg B – SG Bergdörfer.

Wigu-Dingelstädt-Gruppe

19.50 Uhr: SV BW Brehme – SV SW Bernshausen, 20.02 Uhr: VfL Olympia Duderstadt – DJK Desingerode, 20.14 Uhr: SV Viktoria Gerblingerode – SV BW Brehme, 20.26 Uhr: SV SW Bernshausen – VfL Olympia Duderstadt, 20.38 Uhr: DJK Desingerode – SV Gerblingerode, 21 Uhr: SV BW Brehme – VfL Olympia Duderstadt, 21.12 Uhr: SV Viktoria Gerblingerode – SV SW Bernshausen, 21.24 Uhr: DJK Desingerode – SV SW Brehme, 21.36 Uhr: VfL Olympia Duderstadt – SV Gerblingerode, 21.48 Uhr: SV Bernshausen – DJK Desingerode.

Hallenkreismeisterschaften

Im Rahmen des Sparkassen-Cups wird auch die Vorrunde der Kreismeisterschaften der 2. und 3. Kreisklassen ausgetragen.

Vorrunde 1: SG Bergdörfer II, RSV Göttingen 05 II, SG Groß Lengden/Rittmarshausen, VfB Sattenhausen, SV Seeburg II, SG Westerode/Werxhausen (Sonnabend, 11 Uhr).

Vorrunde 3: TSV Bremke III, VfL Olympia Duderstadt, TSV Klein Lengden, FC Mingerode II, SG Rollshausen/Obernfeld II, TSV Waake-Bösinghausen (Sonntag, 11 Uhr).

Vorrunde 4: TSV Bremke-Ischenrode II, SV DJK Desingerode II, VfL Olympia Duderstadt II, TSV Ebergötzen, SCW Göttingen III, SG Immingerode/Gerblingerode, TSV Nesselröden (Sonntag, 15 Uhr).

Die Vorrunden-Gruppe 2 mit SG Bergdörfer IV SW Bernshausen II, BW Bilshausen II, SG Ebergötzen, TSV Holzerode und SG Rhume II war gestern im Einsatz. Die Ergebnisse standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Mit dem Turnier der E-Junioren hat am gestrigen Donnerstag der viertägige Jacobi-Junior-Cup des SV BW Bilshausen begonnen. Zwei gleichwertige Mannschaften dominierten die Konkurrenz. Am Ende setzte sich die JSG Bergdörfer/Rhume gegen die JSG Wulften/Bilshausen I durch. Heute stehen die D-Junioren-Turniere (10 und 14 Uhr) und das A-Junioren-Turnier (18.30 Uhr) auf dem Programm.

27.12.2012

Mit einem 3:1-Erfolg im Finale gegen den MTV Moringen hat Fußball-Kreisligist SG Lenglern das Hallenturnier der SSG Bishausen um den Bever-Cup gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Tauber, einziger Vertreter aus dem Fußballkreis Göttingen, beherrschte die Konkurrenz im gesamten Turnierverlauf souverän.

30.12.2012

Über die Trefferquote seiner in Ober-, Landes- oder Bezirksliga spielenden Kollegen, die beim Tageblatt-Torjäger-Pokal um die Spitzenpositionen kämpfen, kann Yusuf Beyazit nur müde lächeln. Während der Spartaner Enrico Weiß seit Saisonbeginn 19-mal ins Schwarze traf, Christopher Bianco (SCW) 13-mal und Jonas Bauer (SCW) sowie Yusufs Bruder Özkan (RSV 05) je elfmal, brachte es der Goalgetter des nicht im Tageblatt-Wettbewerb vertretenen Kreisligisten SG Lenglern in 13 Partien auf 39 Tore.

30.12.2012
Anzeige