Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Bundesauswahl der Bundespolizei trainiert in Duderstadt
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Bundesauswahl der Bundespolizei trainiert in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 08.10.2018
Sichtungsauswahl für die Fußball-Bundesauswahl der Bundespolizei in Duderstadt. Quelle: r
Duderstadt

Dabei handelt es sich laut Cheftrainer Simon Schneegans, Trainer des Bezirksligisten SG Bergdörfer und selbst Polizist, um einen Sichtungslehrgang. Trainiert wird eine Woche lang, wobei es Kandidaten für das Bundesauswahlteam auszuwählen gilt.

Eingeladen worden sind 26 Spieler, die sich am Montag in Duderstadt eingefunden haben. „Es geht darum, eine Mannschaft durchzuformen“, erläuterte Schneegans. Beinahe die Hälfte der Spieler hat früher in der Junioren-Bundesliga gespielt. „Sie haben dann den Sprung in den Profibereich nicht geschafft und sind zur Bundespolizei gegangen“, so der Trainer.

Alle drei Jahre stehen für die Polizei-Mannschaften die Deutschen Meisterschaften auf dem Programm – das nächste Mal ist es 2020 soweit. Das Trainerteam muss eine Mannschaft zusammenstellen, die bei den nationalen Titelkämpfen auf Landespolizeiteams trifft. Gespielt werden Qualifikationsrunden, bis nach dem Endspiel der Deutsche Meister feststeht.

Im Rahmen des Duderstädter Trainingslagers, das von Fabian Adam, Sportlicher Leiter der SG Bergdörfer, organisiert wird, stehen zwei Testspiele auf dem Programm: Am Mittwoch um 20 Uhr tritt die Bundespolizei im Northeimer Gustav-Wegner-Stadion gegen den Oberligisten Eintracht Northeim an, am Donnerstag um 18.30 Uhr trifft sie in Fuhrbach auf eine Eichsfeldauswahl.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem 2:1 (1:0)-Erfolg beim TSV Barmke hat sich der ESV Rot-Weiß Göttingen im Tabellenkeller der Frauenfußball-Oberliga etwas Luft verschafft. Die SVG Göttingen unterlag dagegen im Heimspiel gegen Grün-Weiß Hildesheim mit 0:2 (0:2).

08.10.2018

In der Fußball-Landesliga hat der SC Hainberg die torreiche Partie gegen den Lehndorfer TSV mit 5:4 (3:1) für sich entschieden. Hingegen kassierte der SCW Göttingen (in Gitter) sowie der TSV Landolfshausen/Seulingen (in Kästorf) deutliche Niederlagen.

07.10.2018

Im Eichsfeldderby der Fußball-Kreisliga zwischen dem SV Eintracht Hahle und SV Rotenberg gab es ein torloses Unentschieden. Für den FC Höherberg gab es im Heimspiel gegen den TSV Groß Schneen eine 0:1-Niederlage.

07.10.2018