Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort C-Junioren des SV Rotenberg schlagen Grone mit 7:3
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort C-Junioren des SV Rotenberg schlagen Grone mit 7:3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 03.05.2018
Anzeige
Eichsfeld

Dass sich Einbeck von Beginn an weit in die eigene Hälfte zurückzog, bereitete ihnen große Probleme. In der Anfangsphase übersah der Schiedsrichter eine klare Abseitsstellung eines Einbecker Angreifers und Torwart Zwingmann musste Kopf und Kragen riskieren, um einen Rückstand zu verhindern. Auch im zweiten Abschnitt ließ Rotenberg alle Möglichkeiten ungenutzt. Kurz vor Ende der Partie hätte sich diese Fahrlässigkeit fast noch gerächt.

Die C-Junioren des SVR gewannen hingegen in Grone mit 7:3. Dabei waren die Rotenberger durch zwei Konter schnell mit 0:2 in Rückstand geraten. In der 17. Minute gelang Luis Piepenbring aber der Anschlusstreffer. Piepenbring und Kenny Schiller drehten das Spiel dann zum 3:2. Kurz vor der Pause war erneut Piepenbring zur Stelle. Nach dem Seitenwechsel erzielte Schiller das 5:2. Grone verkürzte zwar noch einmal auf 5:3. Doch in der 62. Minute stellte Finn Augustin den alten Abstand wieder her – und Schiller setzte dann den Schlusspunkt zum 7:3. „Die Abwehr hatte heute nicht ihren besten Tag. Gut, dass wir vorne so viele Tore erzielt haben. Die Mannschaft stellt sich bei den kurzfristigen Absagen von alleine auf. Man kann nicht mehr reagieren“, sagte Trainer Uwe Thiele.

Von afu/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SC Eichsfeld muss in der 1. Fußball Kreisklasse Nord am Freitag (18.30 Uhr) beim Tabellenführer SV Förste antreten. Am Sonntag geht es dann zum VfL Herzberg. Die anderen Eichsfeldmannschaften sind nur am Sonntag im Einsatz.

03.05.2018

Zwei Spieltage müssen die Teams in der Fußball-Kreisliga am Wochenende absolvieren. Am Freitag hat nur der SV Eintracht Hahle gegen den SC HarzTor ein Heimspiel. Am Sonntag empfängt SV Germania Breitenberg die SG GW Hagenberg und der SC Pferdeberg Gerblingerode den DSC Dransfeld.

03.05.2018

Der abstiegsbedrohte VfL Wolfsburg nutzt die Abgeschiedenheit des Eichsfelds, um sich in Ruhe auf die alles entscheidende Phase in der Fußball-Bundesliga zu konzentrieren. Seit Mittwoch absolvieren die „Wölfe“ im Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg in Teistungen ein Kurztrainingslager.

02.05.2018
Anzeige