Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Deutliche Landesliga-Erfolge für den 1. SC Göttingen 05
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Deutliche Landesliga-Erfolge für den 1. SC Göttingen 05
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 25.03.2015
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

B-Junioren

Landesliga

Sparta – SV Reislingen-Neuhaus 1:4 (1:0). Die Mannschaft von Ioannis Spiroudis bot im ersten Abschnitt ein tolles Spiel, war dann allerdings nach der Pause nicht mehr wiederzuerkennen. „Alles, was in der erste Halbzeit gut gelaufen ist, klappte in der zweiten nicht mehr“, berichtete der Sparta-Trainer. Nach dem 1:2 habe sein Team die Köpfe hängen gelassen. „Sie haben nicht mehr dagegen gehalten.“ – Tore: 1:0 Reh (4.), 1:1 Hegel (50.), 1:2 Cinquino (63.), 1:3 Hegel (71.), 1:4 Bülter (80.).

SCU Salzgitter – 1. SC 05 0:4 (0:3). Nur eine Woche nach der Niederlage gegen FT Braunschweig hat die U 17 des 1. SC 05 die Tabellenführung zurückerobert. Beim Tabellenfünften Salzgitter kamen die Schwarz-Gelben zu einem ungefährdeten 4:0-Erfolg. Letztlich profitierten die 05er davon, dass Tuspo Petershütte die Freien Turner Braunschweig mit 2:1 besiegte. Nun führt Göttingen die Tabelle wieder mit einem Punkt Vorsprung an. – Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Tajvar (13., 26., 39.), 0:4 Fabisch (49.).

Bezirksliga

SC Hainberg – BVG Wolfenbüttel 6:2 (3:0). – Tore: 1:0 Onal (2.), 2:0 Grbavac (23.), 3:0 Lockemann (34.), 3:1 Losing (52.), 4:1 Rezai (58.), 4:2 Speldrich (60.), 5:2 Mundkowski (61.), 6:2 Onal (62.).
1. SC 05 II – SV Viktoria Woltwiesche 1:1 (1:0). – Tore: 1:0 Rudzki (34.), 1:1 ET (51.).

C-Junioren

Landesliga

FT Braunschweig – 1. SC 05 1:4 (1:0). Obwohl die 05er mehr vom Spiel hatten, ging der Gastgeber mit seinem ersten nennenswerten Angriff in Führung. Die Schwarz-Gelben zeigten sich aber nur kurzzeitig verunsichert und bestimmten weiterhin bis zur Halbzeit das Spielgeschehen, ohne allerdings viele Torchancen zu erarbeiten. Kapitän Jannis Wenzel leitete die Wende ein, in schöner Regelmäßigkeit fielen die weiteren Treffer. Letztlich stand ein verdienter Sieg gegen einen körperlich sehr präsenten Gegner zu Buche. – Tore: 1:0 Kaya (10.), 1:1 Wenzel (48.), 1:2 Osmani (52.), 1:3 Richter (67.), 1:4 Kaplan (70.).

Bezirksliga

JSG Plesse – Tuspo Petershütte 2:1 (1:1). –Tore: 0:1 Kleeberg (22.), 1:1 Pergjegjaj (32.), 2:1 Zlatoudis (60.).

1. SC 05 II – JSG Uslar Solling 5:1 (2:1). – Tore: 1:0, 2:0 Mutanda-Ndala (13., 18.), 2:1 ET (24.), 3:1 Schannor (42.), 4:1 Goers (62.), 5:1 Schannor (68.).

kal/mig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SV Bernshausen darf in der Frauenfußball-Bezirksliga weiter von der Meisterschaft träumen. Dank des Auswärtssieges bei der SVG Göttingen II liegen die Eichsfelderinnen nun punktgleich an der Spitze mit der SG Diemarden/Groß Schneen, haben jedoch die bessere Tordifferenz. Die Partie des SV Germania Breitenberg fiel aus.

24.03.2015

Der FC Mingerode hat die nächste Runde im Frauenfußball-Kreispokal erreicht. Im Derby setzten sich die Mingeröderinnen beim TSV Nesselröden mit 3:2 (0:0) durch. Da nur vier Mannschaften für den Wettbewerb gemeldet hatten, war außer dem Eichsfelder Lokalduell lediglich eine weitere Partie angesetzt.

24.03.2015
Fußball vor Ort Handkammer ohne Gegenstimme als Präsident bestätigt - Neels Lamschus neu im Präsidium des 1. SC Göttingen 05

Tosender Applaus brandete beim Ergebnis auf: Jens Handkammer wurde am Montagabend ohne Gegenstimme und mit zwei Enthaltungen (davon eine von ihm selbst) als Präsident des 1. SC 05 bestätigt.

27.03.2015
Anzeige