Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Dransfeld gibt nach 1:1 Tabellenführung ab

1. Fußball-Kreisklasse C Dransfeld gibt nach 1:1 Tabellenführung ab

Blau-Weiß Friedland nutzte in der 1. Fußball-Kreisklasse C die Gunst der Stunde und übernahm durch einen 10:0-Sieg beim SV Türkgücü die Tabellenführung. Der DSC Dransfeld strauchelte beim SC Hainberg III und kam über ein Unentschieden nicht hinaus.

Voriger Artikel
4:1: SSV Nörten stoppt Negativserie
Nächster Artikel
Bovenden verteidigt im Spitzenspiel souverän Führung

Unentschieden im Spitzenspiel: Dransfelds Ahmad Salou (l.) und Hainbergs Sven Oliver Sarge trennen sich 1:1.

Quelle: Pförtner

Göttingen . Der SC Rosdorf schickte den TSV Jahn Hemeln mit einer 1:7-Niederlage auf die Heimreise.

SV Türkgücü – BW Friedland 0:10 (0:4). Die Blau-Weißen traten mit drei A-Junioren sowie Trainer Uli Brömsen als Spieler an und dominierten von Begin an das Geschehen. Brömsen zollte trotz des deutlichen Erfolgs dem Gegner aus Hann. Münden seinen Respekt.
Tore : 0:1 Ebert (1.), 0:2 Ebert (22.), 0:3 Ebert (39.), 0:4 Rettberg (41.), 0:5 Thielert (50.), 0:6 Raub (53.), 0:7 Effler (61.), 0:8 Brömsen (65.), 0:9 Raub (83.), 0:10 Thielert (88.).

SC Hainberg III – DSC Dransfeld 1:1 (1:0). Hainberg ging zwar in Führung, die Gäste aber waren das spielbestimmende Team. Umso enttäuschter war man beim DSC über das Unentschieden.
Tore : 1:0 (25.), 1:1 Noureddine (46.).

SC Rosdorf – TSV Jahn Hemeln 7:1 (2:0). Die tief stehenden Gäste machten zu Beginn dem SC das Leben schwer. Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Gastgeber klar durchsetzen. – Tore: 1:0 Martel (22.), 2:0 T. Krelle (40.), 2:1 ET (46.), 3:1 T. Krelle (49.), 4:1, 5:1 Ronchese (51., 57.), 6:1 Khalil (72.), 7:1 T. Krelle (77.).

SG Drammetal – SG Escherode/U. 2:4 (1:3). In einer hektischen und kampfbetonten Partie drückten die Gäste dem Spiel ihren Stempel auf und entführten verdient die Punkte.
Tore : 0:1 Pfurr (5.), 0:2 Kosch (28.), 0:3 Ferber (35.), 1:3 Greve (45.), 2:3 Kreisig (59./FE), 2:4 Kördel (79.).

SG Niedernjesa – SG Settmarshausen/M . 1:1 (0:0). Die Zuschauer sahen ein hart umkämpftes Derby auf Augenhöhe. Niedernjesa hatte zwar mehr Spielanteile, konnte aber daraus kein Kapital schlagen. So trennte man sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden.
Tore : 1:0 Bubbe (49.), 1:1 (60.).

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
2. Fußball-Kreisklasse

In der 2. Fußball-Kreisklasse A kam die SG Rolls­hausen/Obernfeld II im Kampf gegen den Abstieg beim Tabellenletzten SV Seeburg II zu einem 4:1-Sieg. Das Derby in der Staffel D entschied die SG Rhume II mit 5:1 über SV BW Bilshausen II für sich.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball