Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Frauenfußball-Oberliga: ESV Rot-Weiß will Rang sieben verteidigen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Frauenfußball-Oberliga: ESV Rot-Weiß will Rang sieben verteidigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 24.05.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

ESV Rot-Weiß Göttingen – VfL Bienrode (Sonntag, 14 Uhr). Zwei Punkte nur trennen die achtplatzierten Damen des VfL von den Göttingerinnen auf Rang sieben. Und diesen Platz möchte Coach Wehmeyer gern verteidigen.

Dazu muss mindestens ein Unentschieden her. Bis auf zwei Spielerinnen seien sie komplett, aber Wehmeyer weiß: „Die Bienröderinnen sind eine starke Mannschaft.“ Die Begegnung ist für beide Teams die letzte Partie. Wehmeyer blickt kurz vor Saisonende mit gemischten Gefühlen auf die Leistung seiner Spielerinnen zurück.

Die Hinrunde sei gut gewesen, die Rückrunde weniger positiv. Für die kommende Saison fordert der Coach eine regere Trainingsbeteiligung. Von seinen Spielerinnen erwarte er, dass sie sich „ernsthafter mit der Sache auseinandersetzen“.

tw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Gleich zweimal mussten die Landesliga-Fußballerinnen der SVG am Pfingstwochenende in Renshausen antreten.

21.05.2013

Auf der Zielgeraden kommt jetzt langsam Spannung auf. Nachdem die Fußball-Landesliga-Frauen des FFC Renshausen lange Zeit souverän an der Spitze gelegen hatten, hat nun der SV Upen (8:2 gegen Groß Lafferde) die Führung übernommen.

20.05.2013

Die Fußball-Landesliga-Frauen des FFC Renshausen stehen im Bezirkspokal-Finale. Die Mannschaft von Trainer Wendelin Biermann setzte sich vor eigenem Publikum gegen den Klassenkameraden SVG Göttingen mit 3:1 (1:1) durch.

23.05.2013
Anzeige