Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Fußball: Rhume-Oder richtet VW-Regio-Masters aus

Jugendfußball Fußball: Rhume-Oder richtet VW-Regio-Masters aus

Hochklassiger Jugendfußball wird am 14. April in Bilshausen geboten, und die D-Jugend vom JFV Rhume-Oder ist mittendrin. Die Eichsfelder erhielten den Zuschlag für die Ausrichtung der Endrunde des VW-Regio-Masters Region Mitte, für das sich insgesamt 16 Gruppensieger aus vier Bundesländern qualifiziert haben.

Voriger Artikel
Hallenfußball: Mädchen-Teams aus Kreis Göttingen gehen leer aus
Nächster Artikel
Fußball: 05-Mitglieder entscheiden über Start von 1. SC 05

Carsten Kamrad

Quelle: Archiv

Bilshausen. Zum Teilnehmerfeld gehören unter anderem die Nachwuchsvertretungen namhafter Teams wie Bundesligist VfL Wolfsburg, 1. FC Magdeburg, TSV Havelse oder FC Gütersloh 2000. Mit am Start sind zudem KSV Baunatal, Fortuna Freudenberg, Gütersloher TV, Hannoverscher Sport-Club von 1893, TSV Berenborstel, SV Linden, Delbrücker SC, Heeseler SV, VfR Osterode, Fortuna Lebensstedt und der Bünder SV 08/09.

Die D-Jugendlichen des JFV Rhume-Oder sicherten sich das Ticket für die Endrunde durch Erfolge gegen Northeim, Nordhausen und Witzenhausen. Auf das Team, das sich in Bilshausen den Sieg sichert, wartet ein weitere fußballerischer Höhepunkt – es darf nämlich anschließend an der Endrunde teilnehmen, die im Vw-Stadion in Wolfsburg ausgetragen wird. „Für den JFV mit seinen Stammvereinen ist das sicherlich ein absolutes Highlight, diese Veranstaltung in Bilshausen austragen zu dürfen“, freut sich der stellvertretende Sportliche Leiter Carsten Kamrad.

cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball