Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-Testspiel: Breitenberg unterliegt Bovenden mit 1:3

Individuelle Fehler Fußball-Testspiel: Breitenberg unterliegt Bovenden mit 1:3

Fußball-Bezirksligist SV Germania Breitenberg hat sein erstes Winterpausen-Testspiel gegen Kreisligist Bovender SV mit 1:3 (1:1) verloren.

Voriger Artikel
Göttingen 05-Fans zeigen Schau zu Rassismus im Fußball
Nächster Artikel
Testspiel: SC Göttingen 05 bezwingt Bezirksligisten FC Grone

Guter Techniker: Breitenbergs Bastian Vogt (r.) behauptet sich gegen Bovendens Ivo Simic (l.).

Quelle: Richter

Duderstadt. Auf dem Duderstädter Kunstrasenplatz war die Germania durch Markus Kapusniak nach 32. Minuten in Führung gegangen, musste jedoch nur zwei Minuten später durch einen von Enrico Weiß verwandelten Foulelfmeter den Ausgleich hinnehmen.

Ruben Benseler (63.) und Luca Gleitze (76.) trafen im zweiten Durchgang für die Mannschaft von Trainer Jozo Brinkwerth, die erst am vergangenen Donnerstag wieder ins Training eingestiegen war.

Bei den Breitenbergern hütete der ehemalige Bovender Markus Fahlbusch in den ersten 45 Minuten das Gehäuse. Der 39-jährige Schlussmann, der zuletzte wegen einer Schulterverletzung ein Jahr lang pausieren musste, stießen ebenso neu zu den Breitenbergern hinzu wie Keeper Besar Tahiri, den es aus Desingerode auf den Breitenberg zog. 

Trotz der Niederlage zufrieden

Gerade vom routinierten Fahlbusch, der bereits in seinem ersten Spiel versuchte, den Abwehrspielern mit lautstarken Kommandos zu helfen, verspricht sich Spielertrainer Friedrichs „mehr Sicherheit“.

Mit der grundsätzlichen Vorstellung seines Teams war Friedrichs trotz der Niederlage zufrieden. „Für das erste Spiel war das schon ganz ordentlich“, sagte er, mahnte jedoch auch an, die individuellen Patzer abzustellen.

Beiden Gegentoren in Halbzeit zwei gingen nämlich leichtsinnige Abspielfehler in der eigenen Hälfte voraus, die Bovenden dank seiner routinierten Kräfte wie Weiß oder Dani El-Eid zu Nutzen wusste.

Kurz die Orientierung verloren

Rückkehrer Daniele Galluzzi deutete auf dem Kunstrasen an, das er in der Rückrunde die gewünschte Kreativkraft im Mittelfeld für die Germania werden kann. Dank seiner Technik und individuellen Fähigkeiten im Dribbling beschwor Galluzzi einige brenzlige Situationen für den BSV herauf.

Als Breitenbergs Spielmacher Sebastian Gundelach in Minute 32 tief in der Bovender Hälfte unter Druck setzte, verlor der ehemalige Regionalliga-Akteur kurz die Orientierung – seinen zu kurz geratenen Rückpass erlief Markus Kapusniak, umkurvte den chancenlosen Bovender Torwart Dennis Koch und schob mühelos zum 1:0 ein.

Auch bedingt durch die Wechsel fehlte dem Eichsfelder Bezirksligisten in den zweiten 45 Minuten jedoch die spielerische Linie, um den Gegner unter Druck zu setzen und sich Chancen herauszuspielen. Nur Galluzzi per Kopf (72.) sowie Besar Tahiri nach Rückpass von Benjamin Nolte (81.) gelang es, BSV-Fänger Koch halbwegs gefährliche Aufgaben zu stellen.

cro

Breitenberg: Fahlbusch (46. Bartusch) – N. Simmert, A. Hobrecht, N. Nolte (63. Dornieden) – Friedrichs, B. Simmert, B. Nolte, Vogt, Krukenberg, Galluzzi – Kapusniak (75. Tahiri).

Tore: 1:0 Kapusniak (32.), erläuft zu kurzen Rückpass, umkurvt den Torwart und schiebt ein; 1:1 Weiß (34.), Foulelfmeter; 1:2 Benseler (63.), trifft mit links aus sechs Metern nach Weiß-Flanke; 1:3 L. Gleitze (76.), freistehend nach Abwehrfehler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Echter Prüfstein
Bestreitet mit seinem Team das erste Testspiel im Jahr 2014 gegen Bovenden: Breitenbergs neuer Spielertrainer Timo Friedrichs.

Für sein erstes Testspiel in der Winterpause hat sich Fußball-Bezirksligist SV Germania Breitenberg gleich ein echtes fußballerisches Schwergewicht herausgesucht: Die Mannschaft von Spielertrainer Timo Friedrichs trifft am Sonntag (09. Februar) auf dem Kunstrasenplatz in Duderstadt auf den Tabellendritten der Kreisliga, den Bovender SV. Anstoß ist um 12 Uhr.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball