Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Göttinger Uni-Liga startet
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Göttinger Uni-Liga startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 17.04.2018
Thomas Müller ist das Aushängeschild der Uni-Liga. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Das Sommersemester beginnt – und für rund 1000 Studierende bedeutet das neben einem prall gefüllten Vorlesungsplan vor allem eines: Endlich wieder Uni-Liga! Denn ab Mittwoch, 18. April, rollt wieder der Ball in der größten studentischen Fußballliga des Landes. Mittlerweile tut er das in vielen Städten in ganz Deutschland.

Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder Gillette-Markenbotschafter Thomas Müller, der allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch ein paar Wünsche mit auf den Weg gibt: „Es ist mir eine große Ehre und Freude, nun schon seit drei Jahren Teil der Gillette Uni-Liga zu sein. Für die kommende Spielzeit wünsche ich allen Teams eine erfolgreiche Saison mit spannenden Spielen, schönen Erlebnissen, präzisen Torschüssen und natürlich ganz viel Spaß, denn der steht wie jedes Jahr im Vordergrund!“

Christoph Köchy, der die Uni-Liga im Jahr 2005 gründete, ist begeistert: „Es ist eine große Ehre und Bestätigung, Thomas Müller als Aushängeschild der Uni-Liga zu haben. Mir fällt kein anderer Fußballer ein, der besser zu diesem Projekt passen würde. Wohl jedes Team hätte ihn gerne in den eigenen Reihen – für den Sommer hat er aber bereits bei Jogi Löw zugesagt.“

Es ist ein steiniger Weg bis zum Finale, denn 80 Teams spielen um die Krone des Göttinger Unifußballs; 15 Spiele sind zu bestreiten. Zu den Favoriten zählt Köchy den Wintermeister „Team Rocket“ und „VfB Vollgas“. Am Ende ist es aber ja auch nicht so wichtig, wer gewinnt, denn das Motto ist und bleibt: „Einfach kicken“.

Alle Infos zur Uni-Liga gibt es auf www.uniliga.de/goettingen. Zum Teilnehmerfeld gehören in diesem Jahr Mannschaften mit illustren Namen wie Athletic Bierbao, Steaua Sambucarest, FC Porto & Versand, SV Wacker Durchlaufen oder Schmerzgebirge Aua.

Von r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga: Dabei stehen nicht nur die Duelle „unten gegen oben“ im Blickpunkt, sondern auch zwei brisante Derbys. Die SG Lenglern hat Meisterschaftsfavorit 1. SC Göttingen 05 zu Gast. Und in Rhumspringe wartet der SV Rotenberg auf die SG Bergdörfer.

17.04.2018

In der Fußball-Landesliga hat der SC Hainberg im Derby gegen den FC Grone mit 3:1 (1:1) gewonnen. In einer eher mäßigen Partie entschieden die Gastgeber das Spiel durch zwei Kaufmann-Treffer und dem 3:1 in der Nachspielzeit durch den eingewechselten Rolf-Hendrik Ziegner. FC Grone bleibt auf einem Abstiegsplatz.

15.04.2018

In der Fußball-Landesliga hat sich der SCW Göttingen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesichert. Das Heimspiel gegen BSC Acosta gewann die Zimmermann-Elf mit 4:2 (1:1). Landolfshausen holte ein 1:1-Remis in Hillerse.

15.04.2018
Anzeige