Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Hainberg spielt auf Kunstrasen am Jahnstadion
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Hainberg spielt auf Kunstrasen am Jahnstadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 22.09.2016
Zweiter Versuch: Zum ursprünglichen Termin waren Gewitterwolken aufgezogen, es gab bange Blicke zum Himmel. Heute Abend wird das Spiel im Sportpark Jahnstadion wiederholt. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Am Donnerstagabend um 19 Uhr ist die Ausgangslage auf dem Kunstrasenplatz am Jahnstadion im Nachholspiel umgekehrt: Der SCH hat in sechs Spielen fünfmal den Platz als Sieger verlassen und gehört zurzeit zu den besten fünf Mannschaften der Fußball-Bezirksliga.

Dort hatten viele Trainer die SGL vor der Saison auch erwartet. Doch sowohl im Sturm als auch in der Abwehr fehlt es an Stabilität. Die Folge: Nach sieben Spielen stehen vier Punkte zu Buche.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erwartet verloren die C-Junioren-Spieler des JFV Eichsfeld beim Landesliga-Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg. Spannender ging es bei den Spielen des JFV Rhume-Oder der A-Junioren und C-Junioren in der Bezirksliga zu: Beide Mannschaften konnten ihre Partie schlussendlich gewinnen.

20.09.2016

Mehr Ballbesitz hat die SG Lenglern gehabt, die Punkte aber hat der SV BW Bilshausen geholt. Mit 5:2 (3:1) gewannen die Eichsfelder auf fremdem Platz.

17.09.2016

Eine ausgeglichene Start-Bilanz mit jeweils zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen steht nach sechs Spieltagen in der Fußball-Oberliga für die SVG zu Buche.

16.09.2016
Anzeige