Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Höherberg empfängt SV Groß Ellershausen/Hetjershausen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Höherberg empfängt SV Groß Ellershausen/Hetjershausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 27.04.2018
Der SV Groß Ellershausen/Hetjershausen (hier gegen Nikolausberg) ist am Sonntag beim FC Höherberg zu Gast. Quelle: Niklas Richter
Eichsfeld

Auf Reisen geht der SV Germania Breitenberg nach Hann.Münden zum SV Türkgücü und der SC Pferdeberg Gerblingerode tritt bei der zweiten Mannschaft von Tuspo Petershütte an. Alle Spiele beginnen am Sonntag um 15 Uhr.

FC Höherberg - SV Groß Ellershausen/Hetjershausen. FC-Co-Trainer Torsten Breit kann sich noch sehr gut an das 0:0 im Hinrundenspiel erinnern. „Es war ein gutes Spiel, mit dem ich auch am Sonntag rechne“, hofft Breit. Das Trainerduo bangt noch um einige Leistungsträger, die zuletzt nicht zur Verfügung standen. Die Zuschauer können sich auf ein spannendes Spiel in Bodensee freuen. Der FC Höherberg möchte den Gästen die zweite Saisonniederlage beibringen. Einen Ausrutscher dürfen sie sich nicht erlauben, denn Osterode ist ihnen dicht auf den Fersen.

SV Türkgücü Münden - SV Germania Breitenberg. Am Mittwoch gab es für die Breitenberger beim stärker gewordenen TSV Groß Schneen ein 1:1-Unentschieden. Nach der schnellen 1:0-Führung musste kurz nach dem Seitenwechsel der Ausgleich hingenommen werden. Mit einem weiteren Punktgewinn beim Vierten wäre man sicherlich einverstanden.

SV Eintracht Hahle - TSV Groß Schneen. Drei wichtige Punkte holte der SV Eintracht Hahle am Mittwoch gegen die abstiegsgefährdeten Hagenberger. Für den 3:0-Erfolg sorgten Ole Schum (52.), Andre Teichmann (77.) und Manuel Rittmeier (87.). Jetzt möchte man auch gegen den Tabellennachbarn zu Hause nachlegen und sich von den Abstiegsrängen entfernen. Außerdem möchte man sich für die 1:3-Hinrundenniederlage revanchieren.

Tuspo Petershütte II - SC Pferdeberg Gerblingerode. Aufgrund personeller Probleme gab es in den beiden letzten Heimspielen Niederlagen. „Am letzten Wochenende haben sich Moritz Wüstefeld und Keanu Walter verletzt und werden für längere Zeit der Mannschaft nicht zur Verfügung stehen“, bedauert SC-Trainer Ludger Wüstefeld. Nachdem man in Tiftlingerode 5:2 gegen die Zweite gewonnen hat, wäre Wüstefeld in Petershütte mit einem Punkt zufrieden.

Die weiteren Spiele: SG GW Hagenberg - SC HarzTor, Nikolausberger SC - SV Scharzfeld, RSV Geismar-Göttingen 05 - VfB Südharz, DSC Dransfeld - SV Dosl. Spor Osterode, Spielfrei: SSV Neuhof (alle Spiele Sonntag, 15 Uhr).

Von Hans-Dieter Dethlefs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Auswärtsspiel beim SV Hastenbeck eröffnet Sparta Göttingen am Freitag um 20 Uhr die Partien der heimischen Klubs in der Frauenfußball-Oberliga. Die übrigen regionalen Vertreter haben am Sonntag Heimrecht.

26.04.2018

In der 1. Fußball-Kreisklasse Nord sind der FC SeeBern und die SG Radolfshausen am Freitag und Sonntag im Einsatz. Im Kampf um den Abstieg erwartet der VfL Olympia Duderstadt den TSV Ebergötzen auf dem Westerborn.

26.04.2018

Für das Viertelfinale des Krombacher-Kreispokals haben sich zwei Fußballmannschaften aus dem Eichsfeld qualifiziert. Der SC Eichsfeld im Wettbewerb der Kreisliga/1. Kreisklasse und DJK Krebeck in der 2./3. Kreisklasse.

26.04.2018