Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
JFV Göttingen macht sich im Hotel Freizeit In fit

Juniorenfußball JFV Göttingen macht sich im Hotel Freizeit In fit

Kondition gebolzt haben in einem viertägigen Trainingslager im Hotel Freizeit In 23 A-Junioren des Fußball-Niedersachsenligisten JFV Göttingen. Auf dem Programm standen unter anderem Spinning sowie Bauch- und Kraftkurse. „Wir haben richtig gepowert“, berichtet Trainer Hans-Jörg Ehrlich, dessen Akteure auch im Hotel wohnten.  „Das war fürs Team ganz toll“.

Voriger Artikel
Julius Wolf im Kader der U-20-Nationalmannschaft
Nächster Artikel
Nachwuchsfußball: JFV schlägt Werder 2:1

Spinning: JFV-Trainer Hans-Jörg Ehrlich (l.) mit seiner Mannschaft im Hotel Freizeit In.

Quelle: Heller

Göttingen. Zum Abschluss gab es einen 13:1-Testspielsieg gegen Diemarden. „Wir spielen jetzt im 4-3-3-System mit viel Pressing und Ballbesitz“, so Ehrlich. Lohn war das sonntägliche Brunchbuffet des Freizeit In, in dem bereits 2012 trainiert wurde. „Und dann sind wir Meister geworden“, so Ehrlich. Zum ersten Punktspiel 2013 tritt der Vierte am Sonnabend beim Tabellenführer Heeslingen an.

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
U 14

Die U 14 des JFV Göttingen hat im ersten Testspiel nach der Winterpause überraschend die U 13 von Werder Bremen bezwungen. Auf dem Kunstrasenplatz in unmittelbarer Nähe des Bremer Weserstadions siegten die Göttinger mit 2:1 (1:0).

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball