Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Julius Wolf im Kader der U-20-Nationalmannschaft

Nachwuchsbasketball Julius Wolf im Kader der U-20-Nationalmannschaft

Der in Diensten des FC Bayern München stehende Göttinger Julius Wolf hat ein weiteres Etappenziel auf seinem Weg zum Profi-Basketballer erreicht. Bundestrainer Frank Menz berief den 2,01 Meter großen Power Forward in den Kader der U-20-Nationalmannschaft.

Voriger Artikel
Fußball: Andreas Schütte und Senol Benliler wechseln zu SG Rhume
Nächster Artikel
JFV Göttingen macht sich im Hotel Freizeit In fit
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. „Die Rückkehr ins Nationalteam war eines meiner Ziele in diesem Jahr“, sagt Wolf, der bereits in der U 16 und U 17 den Adler auf der Brust trug. Ein Ticket zur Europameisterschaft in Estland im Sommer habe er damit aber noch nicht gebucht. „Der Konkurrenzkampf auf meiner Position ist sehr groß“, so Wolf.

Wolf

Wolf

Derzeit lässt der 20-Jährige trotz leichter Knieprobleme mit 15,9 Punkten und 7,8 Rebounds im Schnitt als effektivster Akteur der Bayern-Reserve in der 1. Regionalliga Südost aufhorchen. Zu einem Einsatz im Bundesliga-Team von Svetislav Pesic reichte es bislang allerdings noch nicht.

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neues Etappenziel

Die U-19-Junioren des BBT Göttingen haben sich durch die Siege gegen Braunschweig und Jena erstmals in sieben Jahren die Teilnahme an den Playoffs der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) gesichert, deren Ost-Division sie aktuell anführen.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball