Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Kassel richtet 2019 Amateurfußballkongress aus
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Kassel richtet 2019 Amateurfußballkongress aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 05.11.2018
„Die EURO 2024 in Deutschland bietet Chancen, die wir im und für den Amateurfußball nutzen wollen“, sagt DFB-Präsident Reinhard Grindel. Quelle: dpa
Kassel

Beim Kongress gehe es um die Stabilisierung und Stärkung der Basis, heißt es in einer Mitteilung des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV). „Im Fokus sehen die Perspektiven der Amateurvereine. Außerdem soll sich intensiv der Frage gewidmet werden, wie der Vereinsfußball in den kommenden Jahren im Amateurbereich aufgestellt sein muss, um die Effekte der EURO 2024 in Deutschland mit Unterstützung der Verbände bestmöglich zu nutzen.“

„Die EURO 2024 in Deutschland bietet Chancen, die wir im und für den Amateurfußball nutzen wollen. Der Amateurfußballkongress soll Antworten geben, wie der DFB gemeinsam mit den Regional- und Landesverbänden den Vereinen noch besser helfen kann“, sagt DFB-Präsident Reinhard Grindel. „Sieben Jahre nach dem bisher letzten Amateurfußballkongress verspreche ich mir von diesem Format erneut eine Menge richtungsweisender Impulse, vor allem für die Vereine an der Basis“, ergänzt NFV-Präsident Günter Distelrath.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits am Freitagabend haben der VfB Südharz und der TSV Landolfshausen/Seulingen II den 15. Spieltag in der Fußball-Kreisliga eröffnet. In dieser Partie setzten sich die Gäste glücklich mit 1:0 durch.

04.11.2018

Für die Eichsfeldmannschaften in der Fußball Kreisliga gab es vier Siege und eine Niederlage.

04.11.2018

Punkteteilung im Derby: Der SCW Göttingen und der TSV Landolfshausen/Seulingen haben sich am Sonntagnachmittag auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Weende 1:1 getrennt.

04.11.2018