Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Kreisklasse A: SG Rhume bleibt vorn

Gerblingerode muss absagen Kreisklasse A: SG Rhume bleibt vorn

Die SG Rhume bleibt in der 1. Fußball-Kreisklasse A trotz des 0:0 gegen den FC Rittmarshausen/Weißenborn Tabellenführer. SV Eintracht Gieboldehausen verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz nach dem 3:1-Sieg beim VfB Tiftlingerode.

Voriger Artikel
Lüneburger SK am Sonntag zu Gast bei RSV 05
Nächster Artikel
Kreisliga: DJK Desingerode spielt 5:1 gegen Ellershausen

Hochgestiegen: Nesselrödens Philipp Hunold (r.) setzt sich in dieser Szene gegen den Seulinger Julian Koch durch.

Quelle: Pförtner

Eichsfeld. Die Begegnung zwischen SV SW Bernshausen und SV Viktoria Gerblingerode fiel aus, da die Gäste keine Mannschaft stellen konnten.

FC Höherberg – TSV Nesselröden 3:0 (2:0). Der FC Höherberg lieferte nach Aussage seines 1. Vorsitzenden Uwe Kreisch am ein gutes Spiel ab. Der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung. Die Gäste traten ersatzgeschwächt an.

Tore: 1:0 Jünemann (11.), 2:0 Schüßler (21.), 3:0 Richter (71.).

TSV Landolfshausen II – SG Rollshausen/Obernfeld 5:2 (4:0). Im ersten Durchgang waren die Landolfshäuser die dominierende Mannschaft und gingen auch hochverdient mit 4:0 in die Halbzeit. Danach wurde die SG stärker, konnte aber die Niederlage nicht mehr verhindern.

Tore: 1:0 S. Köhne (16.), 2:0 Kaufmann (23.), 3:0/4:0 D. Köhne (29.,41.), 4:1 Teichmann (48.), 4:2 Felk (54./FE), 5:2 Schulze (80.).

VfB Tiftlingerode – SV Eintracht Gieboldehausen 1:3 (1:2). Die Gäste waren von der ersten Minute an hellwach und führten bereits nach sechs Minuten mit 2:0. Danach kam der VfB besser ins Spiel, der Sieg für die Eintracht geht in Ordnung.

Tore: 0:1/0:2 Bartels (5.,6.), 1:2 Handekin (15.), 1:3 Kaminski (60.).

DJK Krebeck – FC Höherberg 2:2  (0:1). Das hochinteressante Derby sahen 200 Zuschauer, die auf ihre Kosten kamen. Beide Mannschaften zeigten ein gutes und flottes Spiel, das leistungsgerecht mit einem Unentschieden endete.

Tore: 0.1 P. Jünemann (36.), 0:2 Richter (46.), 1:2/2:2 N. Jünemann (57.,78.).

TSV Nesselröden – TSV Seulingen II 1:1 (0:0). Beide Teams zeigten Sommerfußball, wobei die Seulinger Reserve leichte Vorteile hatte. Aus der Sicht der Nesselröder war es ein glückliches Unentschieden.

Tore: 0:1 Kluge (62.), 1:1 Heller (85.).

SG Rhume – FC Rittmarshausen-Weißenborn 0:0. In der 60. Minute verloren die Gäste einen Spieler durch eine Ampelkarte. Diesen zahlenmäßigen Vorteil konnten die Gastgeber nicht nutzen.

det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Führungswechsel
Schwerer Stand: André Kaufmann (Landolfshausen/M.), hier gegen Niklas Gatzemeier (SG Bergdörfer/r.)

In der 1. Fußball- Kreisklasse A gab es einen erneuten Führungswechsel. Durch einen 5:0-Erfolg beim SV Viktoria Gerblingerode ist die SG Rhume neuer Tabellenführer. Der SV Bernshausen verlor sein Auswärtsspiel bei der SG Rollshausen/Obernfeld mit 0:1.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball