Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Landolfshausen/Seulingen ist heiß auf die Endrunde
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Landolfshausen/Seulingen ist heiß auf die Endrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 09.10.2018
Das Altherrenteam Ü32 des TSV Landolfshausen. Quelle: r
Landolfshausen

TSV-Spielertrainer Steffen Köhne beziffert die Chancen aufs Weiterkommen auf 50:50. „FT ist schon ’ne Hausnummer“, sagt er. Im vergangenen Jahr waren die Alten Herren der Freien Turner in der dritten Qualifikationsrunde mit 0:1 am SC Hainberg gescheitert und dürften diesmal besonders heiß sein auf die Endrunden-Teilnahme.

Klarer Favorit sei Braunschweig deshalb aber noch lange nicht, findet Köhne: „Das sieht vielleicht Braunschweig so.“ Landolfshausen/Seulingen verfüge jedoch über jede Menge Qualität – und hat darüber hinaus seit einiger Zeit eine Trainingseinheit am Montag angesetzt.

Dazu kommen laut Köhne regelmäßige freitägliche „Bewegungssportspiele“ , wenn das Ü32-Team des TSV zu freundschaftlichen Vergleichen aufläuft. Die Montagseinheit ist unter anderem eine Lehre aus der Niedersachsenpokal-Premiere im vergangenen Jahr, als Landolfshausen/Seulingen in der zweiten Qualifikationsrunde mit 13:14 nach Elfmeterschießen in Markoldendorf scheiterte.

„Wir hatten uns regelmäßig eine Viertelstunde vor dem Spiel getroffen und ein paarmal gegen den Ball getreten. Für Markoldendorf hatten wir uns eine Dreiviertelstunde vorgenommen, und als wir ankamen, machten die sich schon längst professionell warm“, erzählt Köhne. Auf die Idee zur Cup-Teilnahme sei man aus einer Bierlaune heraus gekommen – die freitäglichen „Bewegungssportspiele“ haben nun Pflichtspielcharakter.

Bei FT Braunschweig hätte ursprünglich am 3. Oktober um 11 Uhr gespielt werden sollen. Der Wunsch beider Teams war jedoch, die Partie auf den kommenden Freitag zu verlegen. Nun gibt es ein gemeinsames Grillbüffet nach dem Spiel und – je nach Ausgang – noch eine Göttinger Kneipentour für den TSV. „Wir wollten eine Art Mannschaftsfahrt machen mit Spaß auf der Rückfahrt“, berichtet Spielertrainer Köhne. „Wir treten geschlossen als Mannschaft auf. Das ist unsere Stärke.“

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Fußball-Bundesauswahl hat am Montag ihr Trainingslager in Duderstadt aufgenommen – die Bundesauswahl der Bundespolizei. Trainiert wird auf dem Bundespolizei-Sportplatz.

08.10.2018

Mit einem 2:1 (1:0)-Erfolg beim TSV Barmke hat sich der ESV Rot-Weiß Göttingen im Tabellenkeller der Frauenfußball-Oberliga etwas Luft verschafft. Die SVG Göttingen unterlag dagegen im Heimspiel gegen Grün-Weiß Hildesheim mit 0:2 (0:2).

08.10.2018

In der Fußball-Landesliga hat der SC Hainberg die torreiche Partie gegen den Lehndorfer TSV mit 5:4 (3:1) für sich entschieden. Hingegen kassierte der SCW Göttingen (in Gitter) sowie der TSV Landolfshausen/Seulingen (in Kästorf) deutliche Niederlagen.

07.10.2018