Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Lesung im 05-Fanraum über Hooligans
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Lesung im 05-Fanraum über Hooligans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 06.12.2017
„Hooligans – Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“, von Robert Claus Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Claus berichtet in Göttingen von Hooligans, ihrer Entstehungsgeschichte und den modernen Erscheinungsformen. Dem Buch zugrunde liegen ein Gespräch mit einem Ex-Hooligan, Recherchen in russischen Internetformen mit dem Ziel, die Vernetzung nach Deutschland zu analysieren, und der Besuch von durch Hooligans organisierten Kampf-Events, die Hinweise auf eine Professionalisierung der Szene geben. Wieso fasziniert Gewalt, was sind die Folgen für die Präventionsarbeit? Diese und andere Fragen werden am Donnerstag beantwortet.

Das Buch „Hooligans“, das in diesem Jahr im Göttinger Verlag Die Werkstatt erschienen ist, hat bereits Diskussionen über die Hooligan-Szene angeregt. Die Lesung von Claus ist der zweite Teil der Winterveranstaltungsreihe der Supporters Crew 05, die den Abend organisiert. Zuletzt stellte Christoph Ruf sein Buch über die Kommerzialisierung des Fußballs vor.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fusion und höherklassiger Fußball in Göttingen: möglich oder nicht mehr als Fantasie? Im Gespräch mit dem Tageblatt äußern sich die Bosse der führenden Göttinger Vereine. Grundsätzlich sei man für alles offen, aber es überwiegt die Skepsis.

05.12.2017

Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft in einer Gruppe mit Mexiko: Was bedeutet die WM-Auslosung für ein mögliches zweites WM-Quartier der Mexikaner in Göttingen im kommenden Jahr? Wir haben uns bei den Verantwortlichen umgehört.

04.12.2017

Schnee und Kälte haben am Sonntag für einem kompletten Spielausfall in den Fußball-Ligen Südniedersachsens gesorgt. So krass wie in diesem Jahr sei es noch nie gewesen, sagte der Vorsitzende des Fußballkreises Göttingen-Osterode, Hans-Dieter Dethlefs. In Northeim kam es unterdessen zu einem Kuriosum.

03.12.2017
Anzeige