Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Nachwuchsfußball: JFV Göttingen unterliegt Hannover 96 mit 1:3
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Nachwuchsfußball: JFV Göttingen unterliegt Hannover 96 mit 1:3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 19.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

In den ersten 30 Minuten präsentierten sich die Göttinger kompakt in der Abwehr. Hannover, das eine Klasse höher als der Bezirksligist spielt und mit mehreren NFV-Auswahlspielern angetreten war, ging in dem temporeichen Spiel durch einen Strafstoß in Front. Obwohl beide Mannschaften im zweiten und dritten Abschnitt munter durchwechselten, ging die Ordnung nur zeitweise verloren.

Ehrentreffer

Hannover nutzte seine Chancen, ging mit 3:0 in Führung. Den verdienten Ehrentreffer erzielte Mathis Wobst. Das Fazit von Koordinator Volker Kleinert: „Wir sind mit dem Spiel gegen 96 sehr zufrieden. Vom Tempo her haben wir gut mitgehalten. Körperlich müssen wir aber noch vereinzelt zulegen.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die A-Junioren des JFV Göttingen haben den U-19-Hessenligisten KSV Baunatal in einem Testspiel auf der BSA Weende mit 3:1 (2:0) besiegt. Zur Begegnung war es gekommen, weil die Partie des Niedersachsenligisten beim Tabellenführer JFV Heeslingen kurzfristig abgesagt worden war.

12.02.2013

JFV Göttingen II hat beim eigenen U-14-Hallenfußball-Turnier die Konkurrenz hinter sich gelassen. Die Mannschaft gewann das Finale mit 3:1 gegen den JFV Northeim nach Toren von Justin Taubert, Louis Conrady und Moritz Bartels. Zwei weitere Mannschaften des JFV Göttingen hatten ebenfalls das Halbfinale nach überzeugenden Leistungen in den Gruppenspielen erreicht.

10.02.2013

Zum fünften Mal nach 2003, 2007, 2010 und 2011 hat sich eine D-Junioren-Fußballmannschaft des NFV-Kreises Göttingen für das Finale des Eon-Avacon-Cups qualifiziert. Die Spieler um das Trainergespann Thomas Hellmich/Martin Wagenknecht treten am heutigen Montag und morgigen Dienstag in Barsinghausen bei der offiziellen niedersächsischen Hallenfußball-Meisterschaft an.

13.02.2013
Anzeige