Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Nelson-Benefizspiel in Göttingen endet 10:7
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Nelson-Benefizspiel in Göttingen endet 10:7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 20.06.2015
Spannende Zweikämpfe im Spiel für die gute Sache. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Sein vierjähriger Sohn Milan war an Leukämie erkrankt, weshalb sein Freund Erkan Beyazit ein Team „Erkan All Stars“ zusammenstellte, dass das „Team Vitali Nelson“ am Ende mit 10:7 (5:3) besiegte. Doch das Ergebnis blieb nicht mehr als eine Randnotiz bei dem rundum gelungenen Event, bei dem Spenden gesammelt wurden.

 
Der sportlich schönste Treffer des Tages gelang Alexander Reinhardt per Distanzschuss, der emotionalste allerdings einem Anderen: Milan höchstselbst wurde eingewechselt, um unter Applaus und Zutun aller anderen Akteure zwei Treffer zu erzielen.th

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das zwischen Fußball-Landesligist 1. SC 05 und dem Drittligisten Dynamo Dresden vereinbarte Testspiel wird von Göttingen nach Teistungen verlegt. Anstatt im Jahnstadion wird die Begegnung am Freitag, 26. Juni, nun auf dem Sportplatz am Klosterholz im Eichsfeld ausgetragen. Anpfiff bleibt um 18.30 Uhr.

20.06.2015

Der Vorbereitungsplan steht: Die Oberliga-Fußballer der SVG treffen sich am Freitag, 26. Juni, zur ersten Trainingseinheit am Sandweg, einen Tag später präsentiert sich die Mannschaft des Aufsteigers bei der offiziellen Vorstellung erstmals den Fans. Und schon eine Woche danach, am Sonnabend, 4. Juli, steht das erste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Dann gastiert Hessenligist KSV Baunatal um 15 Uhr im SVG-Stadion.

20.06.2015

Den Staffelsieg in der Kreisliga sowie den Kreispokal haben sich die Fußball-C-Junioren des JFV Rotenberg bereits in mehr als souveräner Manier gesichert. Nun wollen die Schützlinge von Trainer Bernd Mühlhaus der Saison noch das Sahnehäubchen aufsetzen und in die Bezirksliga aufsteigen. Dazu müssen die JFV-Jungs in zwei Relegationsspielen den Vizemeister des Kreises Helmstedt, die JSG Nordkreis aus dem Weg räumen. Vergleich Nummer eins steigt am Sonnabend auswärts um 13 Uhr.

20.06.2015
Anzeige