Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Paramarajah entscheidet Spitzenspiel mit Doppelpack

Juniorenfußball Paramarajah entscheidet Spitzenspiel mit Doppelpack

Sparta avanciert in der Fußball-Landesliga der A-Junioren allmählich zum Topfavoriten. Auch der JFV-Nachwuchs hielt sich ohne Niederlage schadlos.

Voriger Artikel
BW Bilshausen hadert mit Schiedsrichter
Nächster Artikel
SVG verliert Torfrau Bachmann und Heimspiel

Verliert: Markus Biermann (l.) von den B-Junioren der JSG Radolfshausen.

Quelle: Kunze

Göttingen . A-Junioren
Landesliga: Sparta – JFV Northeim 3:1 (1:0). In einem würdigen Topspiel überzeugten die Spartaner mit guter Defensivarbeit und variabler Offensive. – Tore: 1:0 Önder (5.), 1:1 Ismail (53.), 2:1/3:1 Paramarajah (74./89.).

Bezirksliga: JFV Rhume-Oder – SC Hainberg 1:5. Hochverdient siegte der starke SCH beim bis dato unbesiegten Spitzenreiter. – Tore: 0:1 Sakat, 1:1, 1:2 Becker, 1:3 Sakat, 1:4 Ayoub, 1:5 Akcay.

Bezirksliga: JSG Radolfshausen – SC U Salzgitter 3:1. Die JSG lieferte ihr bestes Saisonspiel ab. – Tore: 0:1, 1:1 N. Wucherpfennig (67.), 2:1/3:1 Hartmann (73./81.).

B-Junioren
Landesliga: Tuspo Petershütte – Sparta 2:1 (1:0). Die Gäste ergaben sich trotz guter Chancen zu früh. Das Anschlusstor erzielte Marius Schöne.

Bezirksliga: JFV Göttingen II – MTV Wolfenbüttel 2:0. Mit ihrer besten Saisonleistung sicherten sich die spielerisch überlegenen Gastgeber einen Sieg, der sogar noch höher ausfallen konnte. – Tore: 1:0 E. Saciri (15.), 2:0 Flügel (65.).

Bezirksliga: JSG Pferdeberg – JSG Radolfshausen 3:0 (2:0). Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste stark auf. Mitten in der Drangphase entschieden die Eichsfelder die Partie per Konter zu ihren Gunsten.

Bezirksliga: PSG Peine – SCW 4:2. Das Schlusslicht verlor erneut und übermittelte keinen Spielbericht.

C-Junioren
Landesliga: VfB Peine – JFV Göttingen 0:0. Ihre drückende Überlegenheit nutzten die Göttinger nicht aus. „Uns hat die Durchschlagskraft vor dem Tor gefehlt“, sagte Co-Trainer John Deike.

Bezirksliga: JFV Göttingen II – JSG Schoningen 5:0 (3:0). Pausenlos berannte der JFV das Gästetor, war hoch überlegen. – Tore: 1:0 Hose (10.), 2:0/3:0 Winhold (11./20.), 4:0 Vetter (37.), 5:0 Boy (57.).

Bezirksliga: JSG Lenglern/Harste – JSG Pferdeberg 1:5 (0:1). Die Heimniederlage fiel gegen überhart spielende Pferdeberger um einige Tore zu hoch aus. Moritz Bahr erzielte das zwischenzeitliche 1:3.

fab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jugendfußball

Ein Eichsfeldderby gab es am Mittwoch in der B-Junioren-Bezirksliga zu sehen. Auf dem Tiftlingeröder Sportplatz setzte sich die gastgebende JSG Pferdeberg mit 3:0 gegen die JSG Radolfshausen durch. Das Ergebnis war dabei allerdings deutlicher als der Spielverlauf.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball