Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Renshäuser C-Juniorinnen holen zum Abschluss vier Punkte
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Renshäuser C-Juniorinnen holen zum Abschluss vier Punkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 20.06.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Renshausen

Einen Punkt zu holen war auch vor dem Spiel in Braunschweig das Ziel der Eichsfelderinnen, und von Beginn an kamen sie gegen die robusten Gastgeberinnen gut ins Spiel. Die beste Möglichkeit zur Führung besaß Mannschaftsführerin Hannah Schmiedekind. Nach torloser erster Halbzeit war es schließlich Franka Hörnlein, die eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft zum späten 1:0-Siegtreffer (70.) nutzte.

 
In Göttingen sorgte Selina Carll für das FFC-1:0 (40.). Franka Hörnlein stand nach einer Ecke richtig und erzielte das 2:0 (52.). Göttingens Auswahlspielerin Gesa Radtke traf jedoch postwendend zum Anschlusstreffer, der Ausgleich fiel kurz vor Ende (70.).  „Ich bin sehr stolz auf unsere junge Mannschaft, die sich über die gesamte Saison gesehen sehr gut präsentiert und immer mehr gesteigert hat“, lobte Trainer Beljan. vw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fußballer Vitali Nelson ist in seiner Karriere nach dem Schlusspfiff vermutlich noch nie so emotional berührt gewesen. „Ich bin unglaublich dankbar. Es ist unfassbar, was hier auf die Beine gestellt wurde“, sagte Nelson – und meinte damit das Benefizspiel zu Gunsten der Kinderkrebsstation des Uni-Klinikums, das soeben abgepfiffen worden war.

20.06.2015

Das zwischen Fußball-Landesligist 1. SC 05 und dem Drittligisten Dynamo Dresden vereinbarte Testspiel wird von Göttingen nach Teistungen verlegt. Anstatt im Jahnstadion wird die Begegnung am Freitag, 26. Juni, nun auf dem Sportplatz am Klosterholz im Eichsfeld ausgetragen. Anpfiff bleibt um 18.30 Uhr.

20.06.2015

Der Vorbereitungsplan steht: Die Oberliga-Fußballer der SVG treffen sich am Freitag, 26. Juni, zur ersten Trainingseinheit am Sandweg, einen Tag später präsentiert sich die Mannschaft des Aufsteigers bei der offiziellen Vorstellung erstmals den Fans. Und schon eine Woche danach, am Sonnabend, 4. Juli, steht das erste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Dann gastiert Hessenligist KSV Baunatal um 15 Uhr im SVG-Stadion.

20.06.2015
Anzeige