Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rot-Weiße Göttingen zu Gast bei Tuspo Weser Gimte

Fußball-Bezirksliga Rot-Weiße Göttingen zu Gast bei Tuspo Weser Gimte

Fußball-Bezirksligist Sparta hat sich beim 8:3 in Wulften für das Spitzenspiel am Sonntag bei Tabellenführer Tuspo Weser Gimte regelrecht warmgeschossen. Zwar ist der Vorsprung des Teams von Trainer Matthias Weise bereits erheblich, doch der Vierte vom Greitweg ist immer für eine Überraschung gut und hofft noch auf eine Relegation des Tabellenzweiten.

Voriger Artikel
SV Bilshausen und SV Germania Breitenberg trennen sich im Derby mit 2:2
Nächster Artikel
Breitenberg empfängt Northeim

Torschütze beim 1:2 im Hinspiel: Spartas Franz Matezki gegen Gimte.

Quelle: cr

Göttingen. . Auch die anderen Teams aus der Region haben am Sonntag um 15 Uhr Auswärtsspiele.

Tuspo Weser Gimte – Sparta. Den Gegner das Spiel machen lassen, und aus einer kompakten Defensive heraus blitzschnell umschalten – dieses Erfolgsrezept hat Tuspo Weser Gimte an die Spitze der Bezirksliga geführt. Sparta ist durch das 1:2 im Hinspiel gewarnt, hat aber selbst noch nicht alle Hoffnungen begraben:

Geprüft wird ein juristisches Vorgehen gegen den Abzug von drei Punkten für das Seeburg-Spiel, dessen Ausfall Sparta mutwillig herbeigeführt und ex post mit einer schlechten Wetterprognose begründet haben soll. „Im Urteil stehen Sachen drin, die einfach nicht stimmen“, sagt der Sparta-Vorsitzende Hansi Kulle. „Was das für ein Tag war, hat man am Spiel Harste gegen Bovenden gesehen, wo pausenlos die Seitenlinien vom Schnee befreit werden mussten.“

TSV Sudheim – TSV Bremke/Ischenrode . Das rettende Ufer ist für die Gastgeber meilenweit entfernt. Beim Tabellenletzten können die Bremker einiges für ihr Torverhältnis tun.

SV Seeburg – TSV Landolfshausen . Im brisanten Nachbar-Duell ist der TSV (Siebter) gegen den Drittletzten klarer Favorit.

SV Südharz – SC Hainberg . Bei vier Absteigern kann der SCH noch einige Punkte gebrauchen.Der Elfte will seinen Vorsprung gegenüber den Harzern (13.) in jedem Fall verteidigen.

SV Bilshausen – SCW . Die Mannschaften trennen zwanzig Punkte. Der SCW ist zuletzt wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt, Bilshausen braucht die Zähler im Abstiegskampf.

DS Osterode – SSV Nörten . Wie stark die Harzer sind, haben sie beim 3:0 gegen den Zweiten Werratal am Mittwoch bewiesen.

war/kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klarer 3:0-Erfolg

Sparta hat den Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga, Weser Gimte, überrascht und ihm die erste Heimniederlage beigebracht. Landolfshausen gewann das Derby in Seeburg klar, ebenso deutlich sicherte sich Bremke in Sudheim die Punkte. Dagegen gingen der SCW, Nörten und der SC Hainberg in ihren Auswärtsspielen leer aus.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball