Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
SC Hainberg gelingt Revanche

Fußball-Testspiel SC Hainberg gelingt Revanche

Nach einem 3:1-Erfolg in der Vorwoche mussten sich Spartas A-Junioren-Fußballer erneut mit den gleichaltrigen Konkurrenten des SC Hainberg auseinandersetzen.

Voriger Artikel
Eichsfelder Mannschaften gehen mit großem Ehrgeiz in die Rückrunde
Nächster Artikel
05-Trainer Najeh Braham beschwört den Teamgeist seiner Mannschaft

Springt höher als der Hainberger Özkan: Spartas Kevin Harmann (links).

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Das Team von den Zietenterrassen war kurzfristig eingesprungen, nachdem der ursprünglich eingeladene Gegner SV Groß Ellershausen/Hetjershausen kurzfristig abgesagt hatte. Önder hatte Sparta in Führung (15.) gebracht, erst in der Schlussphase drehte der Gast das Spiel.

Hille (85./FE) und Simsek (89.) trafen für den SCH zum 2:1-Sieg. „Wir hatten vorher intensiv trainiert, haben das Spiel lange dominiert und viel durchgewechselt“, sagte Sparta-Trainer Ioannis Spiroudis. Den Elfmeter bezeichnete er als umstritten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neues Personal weckt neue Hoffnungen
Spitze in der Tabelle und Torschützenliste: Bergdörfers Christoph Eckermann (links).

In knapp einem Monat starten die Mannschaften der Fußball-Kreisliga – zumindest, wenn alles nach Plan verläuft – in die Rückrunde. Dabei hoffen die sechs Eichsfelder Vereine auf viele Punkte, auch dank einiger personeller Umstrukturierungen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball