Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort SG Pferdeberg empfängt den Mitfavoriten aus Eisdorf
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort SG Pferdeberg empfängt den Mitfavoriten aus Eisdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 03.08.2018
Die SG Pferdeberg (Blaues Trikots) startet in der 1. Kreisklasse Nord einen Neuanfang. Quelle: Helge Schneemann
Eichsfeld

SG Pferdeberg Gerblingerode - FC Eisdorf. Für den neuen SG-Trainer Wolfgang Baltes ist der Klassenerhalt das gesteckte Ziel. Mit der Vorbereitung war er zufrieden, die Vorbereitungsspiele gegen Mannschaften der 2. Kreisklasse wurde gewonnen und damit Selbstvertrauen getankt. Auch für Baltes sind TSV Nesselröden und der FC SeeBern die Favoriten für den Titel. Gegen den FC Eisdorf wird es eine schwere Aufgabe.

SV Lerbach - SV Rotenberg II. Die zweite Mannschaft besteht überwiegend aus Spielern des ehemaligen Kreisligateams von SV Scharzfeld, die ihre Heimspiele in Scharzfeld mit ihrem bisherigen Trainer Michael Hahn austragen. Man möchte mit einem Sieg in die Saison starten.

SC Eichsfeld - SV RW Hörden. Mit der Vorbereitung ist der neue SC-Trainer Ingo Sarow sehr zufrieden, das „junge Team hat gut gearbeitet“. Sarow möchte die Mannschaft spielerisch weiter entwickeln. Zu den Favoriten zählt er den TSV Nesselröden, FC SeeBern und den FC Eisdorf. Auch er rechnet zum Saisonstart mit einem Sieg.

Die weiteren Spiele:

1. Kreisklasse Nord: SV Förste - SV Bad Grund, TSV Eintracht Wulften - FC Merkur Hattorf, TSV Ebergötzen - VfL Herzberg (alle Sonntag, 15 Uhr).

2. Kreisklasse Nord: SV Rotenberg III - SC HarzTor II (Freitag, 19 Uhr), SC Eichsfeld II - SV BW Bilshausen II (Sonntag, 12 Uhr), Tuspo Petershütte III - TSV Nesselröden II, VfR Osterode - DJK Krebeck (beide Sonntag, 13 Uhr), SG Herberhausen/Roringen - VfL Olympia Duderstadt (Sonntag, 15 Uhr).

Von Hans-Dieter Dethlefs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Tore will Fußball-Bezirksligist Bovender SV in der kommenden Saison schießen. Darum haben die Schwarz-Gelben bei den Neuverpflichtungen vor allem darauf geachtet, die Offensivpositionen zu verstärken.

03.08.2018

In der Region startet die Fußballsaison. Wir haben die Klubs mal mit bewusst provokant formulierten Thesen konfrontiert – und die Antworten fielen entsprechend aus, mal gewissenhaft, mal lustig.

02.08.2018

Im Achtelfinale des Niedersächsischen Verbandspokals hat der Oberligist FC Eintracht Northeim am Sonntag, 15 Uhr, im Gustav-Wegner-Stadion den HSC Hannover zu Gast.

02.08.2018