Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
SG Rhume holt Punkt in Holzerode

Remis im Spitzenspiel SG Rhume holt Punkt in Holzerode

In der 2. Fußball-Kreisklasse, Staffel D, gab es für die Mannschaften aus dem Eichsfeld ein Remis und einen Kantersieg. Während sich die SG Rhume II in Holzerode einen Zähler erkämpfte, hatte die zweite Mannschaft des SV Blau-Weiß Bilshausen II gegen die Spielgemeinschaft Zorge/Wieda bei ihrem Heimauftritt überhaupt keine Probleme.

Voriger Artikel
Rot-Weiß Göttingen verliert zu Hause gegen Ahlten
Nächster Artikel
Breitenberg unterliegt SV Upen nach 1:0 noch 1:5

Bleibt weiter vorne: Westerode/Werxhausens Stefan Bömeke (Mitte), der von Duderstadts Uwe Mummdey (links) verfolgt wird.

Quelle: Schneemann

Eichsfeld. In der 3. Fußball Kreisklasse A besiegte der Tabellenführer SG Westerode/Werxhausen den Tabellenletzten VfL Olympia Duderstadt II mit 3:0. Das Spiel SV SW Bernshausen II gegen Germania La-Pe-Ka fiel aus, da die Gäste nicht antraten.
2. Kreisklasse D

TSV Holzerode – SG Rhume II 1:1 (1:1). Es war eine kampfbetonte Auseinandersetzung mit einem gerechten Ergebnis. Die frühe Rhumer Führung durch Weber beantwortete der Tabellenführer kurz vor dem Halbzeitpfiff. Nach dem Seitenwechsel fielen keine Treffer mehr. Durch das Remis weisen die Rhumer als Dritter weiterhin vier Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter aus Holzerode auf. –  Tore: 0:1 T. Weber (4.), Freistoß; 1:1 Landry (42.).

SV BW Bilshausen II – SG Zorge/Wieda 5:0 (4:0). Die Zweitvertretung aus Bilshausen hatte mit den Gästen aus dem Harz keine Probleme. Dem Tabellenzweiten gelang ein müheloser Sieg. –  Tore: 1:0/2:0 Heise (7.,18.), 3:0 Adler (27.), 4:0 Strüber (40.), 5:0 Mann (82.).

3. Kreisklasse A

SCW Göttingen III – TSV Waake-Bösinghausen 2:4 (1:2). In der Schlussphase machten Ernst und Treiber den Auswärtssieg des TSV perfekt. –  Tore: 1:0 (15.), 1:1/1:2 M. Treiber (25., 35.), 2:2 (55.), 2:3 P. Ernst (75.), 2:4 K. Treiber (90.)

SG Westerode/Werxhausen – VfL Olympia Duderstadt II 3:1   (2:0). Der Sieg des Spitzenreiters gegen das Schlusslicht war verdient. – Tore: 1:0 S. Hublitz (31.), 2:0 Walter (38.), 3:0 Bömeke (63.), 3:1 Gödecke (69.).

TSV Nesselöden II – SG Bergdörfer III 0:2 (0:1). Ein Treffer in der ersten Halbzeit sowie ein weiteres Tor nach der Pause reichten der SG, um drei Punkte einzufahren. – Tore: 0:1 Lüder (22.), 0:2 Sommerfeld (85.).

SG Immingerode/Gerblingerode – TSV Bremke/Ischenrode III 1:1 (1:1). Das Duell der Tabellennachbarn endete remis. – Tore: 0:1 Haase (23.), 1:1 Gatzemeier (26.).

3. Kreisklasse D

SG Ebergötzen II/Krebeck/Höherberg – VfL Badenhausen II 3:0 (0:0). – Tore: 1:0 D. Kopp (53.), 2:0 Mewe (61.), 3:0 S. Bode (76.).

TSC Dorste II – SG Bergdörfer IV 0:1. Hierzu gab es von der SG keinen Bericht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gerblingerode muss absagen

Die SG Rhume bleibt in der 1. Fußball-Kreisklasse A trotz des 0:0 gegen den FC Rittmarshausen/Weißenborn Tabellenführer. SV Eintracht Gieboldehausen verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz nach dem 3:1-Sieg beim VfB Tiftlingerode.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball