Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
SV Seeburg und BW Bilshausen gewinnen Testspiele auf Kunstrasen

Fußball SV Seeburg und BW Bilshausen gewinnen Testspiele auf Kunstrasen

Siegreich bestritten die beiden Fußball-Bezirksligisten SV Seeburg und SV Bilshausen ihre Testspiele auf Kunstrasen. Die Seeburger gewannen in Teistungen gegen den dort beheimateten Regionsklassisten SV Wacker mit 3:2. Die Bilshäuser schlugen in Duderstadt den Kreisliga-Vertreter vom FC Mingerode mit 5:3.

Voriger Artikel
Hallenfußball: Gastgeber JFV Göttingen gewinnt
Nächster Artikel
RSV Göttingen 05: Pleite in Vellmar, Sieg gegen Breitenberg
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Eichsfeld. SV Wacker Teistungen – SV Seeburg 2:3 (0:1). In den ersten 30 Minuten zeigten die Seeburger eine sehr gute Leistung auf einem schwer bespielbaren, weil extrem glatten, Kunstrasenplatz in Teistungen. Einziges Manko in dieser Phase: Die Untereichsfelder hätten mehr aus ihren Chancen machen müssen. In der Folgezeit wechselte SVS-Trainer Daniel Otto dann häufig durch (insgesamt achtmal), so dass es schwierig war, sich immer wieder schnell als Team zu finden. Das erste Spiel im Seeburger Dress bestritt Neuzugang Jan-Christoph Koch , der sich mit seinem Treffer zum 2:1 gleich gut einführte.

Tore: 0:1 Gleitze (8.), 1:1 (60.), 1:2 Koch (63.), 1:3 Klinge (79.), 2:3 (84.).

SV BW Bilshausen – FC Mingerode 5:3 (3:2). Als eine gute Trainingseinheit bezeichneten die Bilshäuser Verantwortlichen die Partie. Der klassenhöhere Club wechselte munter durch, um allen Akteuren die Möglichkeit zu geben, sich zu beweisen.

Bereits nach elf Minuten führten die Schützlinge von Trainer Rüdiger Schmiedekind, der allerdings aus beruflichen Gründen nicht dabei sein konnte, mit 2:0. Doch die Mingeröder ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen und hielten weiter dagegen. Dabei brachten sie sich nach dem 1:2-Anschlusstreffer allerdings selber in Schwierigkeiten, als ihnen ein ärgerliches Eigentor unterlief. Dennoch schafften sie in der 60. Minute mit gutem kämpferischen Einsatz den 3:3-Ausgleich . In den letzten fünf Minuten machten die Bilshäuser dann aber alles klar.

Tore: 1:0 J. Jüttner (7.), 2:0 R. Jüttner (11./FE), 2:1 (20.), 3:1 Eigentor (21), 3:2 (25.), 3:3 (60.), 4:3 Knieriemen (85.), 5:3 Rohland (88.).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball

Die Eichsfelder Fußball-Bezirksligisten sind fleißig in der Testphase. Der SV Seeburg will dabei gleich zweimal antreten. Das für Sonntag anberaumte Testspiel gegen Kreisligist GW Hagenberg fällt jedoch aus, da die Mannschaft von Jörg Geilhaupt enorme Personalprobleme hat. Am Freitag treffen die Seeburger ab 19.30 Uhr in Teistungen auf die Gastgeber.

  • Kommentare
mehr
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball