Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
SVG stolpert in Braunschweig

Frauenfußball SVG stolpert in Braunschweig

Die Fußballerinnen der SVG haben in der Landesliga ihr erstes Auswärtsspiel verloren. Kreisligist FC Grone kam in Osterode 1:12 unter die Räder. Alle weiteren Partien fielen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.

Voriger Artikel
Jobs für Spieler ergeben „Mehrwert“ für Verein
Nächster Artikel
„Budenzauber“: Zu viel Startgeld, zu wenig Prämie?
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . BSC Acosta – SVG 4:0 (2:0). Acosta machte gegen die ersatzgeschwächten Gäste von Beginn an Druck und ging in der 12. Minute nach Eckball in Führung. Nach einer Viertelstunde kam die SVG besser ins Spiel und erarbeitete sich zwei Großchancen, die aber von BSC-Torhüterin Lakaschus und der Latte zunichte gemacht wurden.

Kurz vor der Pause kassierten die Gäste überraschend das 0:2. Nach Wiederanpfiff drängte die SVG auf den Anschlusstreffer. Doch ein Doppelschlag der Braunschweigerin Willt innerhalb von drei Minuten machte jede Hoffung zunichte.

mc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball