Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Schwedengold-Cup geht an JFV Göttingen

Hallenfußball Schwedengold-Cup geht an JFV Göttingen

Mannschaften aus Hamburg, Hannover und Gifhorn waren bei der siebten Auflage des sogenannten Schwedengold-Cups des JFV Göttingen in der Sparkassen-Arena am Start.

Voriger Artikel
Hallenfußball: FFC Renshausen richtet Ladies-Winter-Cup aus
Nächster Artikel
RSV 05 geht als Favorit in Nörtener Turnier

Gruppenbild der Siegerteams: Der JFV Göttingen belegt die ersten drei Plätze.

Quelle: EF

Göttingen . Den Sieg beim Hallenfußballturnier für C-Junioren trug der Gastgeber davon, der mit drei Teams am Start war.

Das brisanteste Duell sahen die Zuschauer im Halbfinale, in dem der spätere Sieger JFV Gelb die Hamburger Fußballschule Millerntor mit 3:1 bezwang. Hamburg verlor daraufhin das Spiel um den dritten Platz mit 1:4 gegen den JFV Rot, und der JFV Gelb setzte sich im Finale gegen den JFV Weiß durch, so dass der Gastgeber die drei ersten Plätze belegte und damit seinen Vorjahreserfolg wiederholte.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hallenfußball

Fußball-Oberligist RSV 05 hat seine Erfolgsserie der Hallensaison 2012/13 auf 19 Siege in 20 Spielen bei einem Unentschieden ausgebaut. Die RSVer setzten sich beim Turnier des Bezirksligisten SSV Nörten-Hardenberg um den Autohaus-Raith-Cup im Finale gegen den Kreisligisten SG Lenglern souverän mit 4:1 durch. Die Treffer für 05 schossen Bruns, Beyazit, Förtsch und Rudolph.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball